• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Schuppen steht in Flammen

16.03.2020

Schwei Das war Glück im Unglück: Ein Geräteschuppen an der Schwalbenstraße in Schwei ist am Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in Flammen aufgegangen.

Zeugen benachrichtigten den Gemeindebrandmeister Robert König, der direkt gegenüber der Brandstelle wohnt. Der Feuerwehr-Chef alarmierte sofort die Großleitstelle, die die Brandschützer aus Schwei und Schweiburg losschickte.

Rund 50 Feuerwehrleute rückten aus und löschten den Vollbrand binnen einer knappen halben Stunde. Zwar war der kleine Geräteschuppen nicht mehr zu retten, wohl aber das leerstehende Haus, an das er unmittelbar grenzt. An diesem Haus sind jetzt einige Brandspuren zu erkennen.

Menschen wurden nicht verletzt, der Schaden blieb überschaubar. Die Ursache muss die Polizei noch ermitteln.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.