• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Schwerer Unfall auf B 437

03.09.2018

Schweiburg Sechs Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 13.30 Uhr auf der B 437 an der Abzweigung nach Jaderaußendeich (L 862) ereignet hat. Nach Angaben der Polizei übersah der Fahrer eines mit zwei Personen besetzten Pkw Audi beim Abbiegen nach links einen aus Richtung Varel kommenden Pkw Skoda, in dem vier Personen saßen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes stießen die beiden Fahrzeuge in der Einmündung noch mit einem Pkw Polo zusammen. Während die Polofahrerin unverletzt blieb, wurden die anderen sechs Personen leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Am Audi und am Skoda entstand Totalschaden. Auf der Fahrbahn liefen im Kreuzungsbereich Kraftstoffmittel aus. Während der Bergungs- und Reinigungsarbeiten durch die Straßenmeisterei und einer Spezialfirma wurde die B 437 für 45 Minuten voll gesperrt.

Weitere Nachrichten:

Audi | Škoda Auto | Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.