• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Feuerwehr Seefeld: Hugo Ahlhorn seit 75 Jahren in der Wehr

30.01.2018

Seefeld Beeindruckende Zahlen lieferte der Ortsbrandmeister Stefan Hennings in seinem Jahresbericht bei der Jahreshauptversammlung der Ortswehr Seefeld. Insgesamt konnte die Wehr 4972 Gesamtstunden verzeichnen, davon allein 4116 Dienststunden verteilt auf 92 Dienste. 438 Einsatzstunden kamen bei drei Brandeinsätzen, 13 Technischen Hilfen und drei Alarmübungen zusammen. 394 Stunden absolvierten die Feuerwehrleute bei Lehrgängen, 24 Stunden leistete die Funkgruppe ab.

Spitzenreiter bei den geleisteten Dienststunden war Dennis Clever mit 314 Stunden, gefolgt von Gerriet Böning mit 297 Stunden und Joschca Musiol mit 242 Stunden. Auch bei den Einsätzen war Dennis Clever mit 32,25 Stunden am längsten vor Ort. Manuel Kling verbrachte 24,5 Stunden bei Einsätzen und Eric Ripphof 24,25 Stunden.

Spitzenreiter beim Atemschutz war Joschca Musiol mit insgesamt 357 Minuten unter Atemschutz (256 Minuten im Dienst, 101 Minuten im Einsatz).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Natürlich standen auch in diesem Jahr Beförderungen und Ehrungen auf dem Programm. Daniel Joachimsthaler wurde zum Feuerwehrmann-Anwärter befördert, Dennis Clever und Joschca Musiol wurden zum Oberfeuerwehrmann befördert und Manuel Kling zum Hauptfeuerwehrmann. Für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden für zehn Jahre Oberfeuerwehrmann Dennis Clever, seit 15 Jahren Teil der Seefelder Ortswehr sind Hauptlöschmeister Eric Ripphoff und Hauptfeuerwehrmann Gerriet Böning. Für 20 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde Hauptfeuerwehrfrau Anna Lena Albertzard ausgezeichnet, für 30 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit wurde Oberlöschmeister Arne Spohler ausgezeichnet und seit 45 Jahren ist der erste Hauptfeuerwehrmann Gerhard Hochheiden dabei.

Für die Mitgliedschaft von sagenhaften 75 Jahren wurde außerdem Hugo Ahlhorn geehrt. Er war der Wehr 1942 beigetreten und hat im Laufe seiner Feuerwehrkarriere unter anderem die Ämter des Gemeindebrandmeisters und Ortsbrandmeisters in Seefeld, sowie nach der Gebietsreform des Gemeindebrandmeisters für ganz Stadland bekleidet.

Da Henning Belitz von seinem Amt als stellvertretender Ortsbrandmeister zurücktritt, standen auch Wahlen auf der Tagesordnung. Hier sprachen sich die Mitglieder für Eric Ripphoff als seinen Nachfolger im Amt aus. Zum neuen Zugführer wurde Klaus Musiol gewählt.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Merle Ullrich Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2305
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.