• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

67-Jähriger aus Nordenham erliegt Verletzungen

26.03.2019

Sürwürden Der 67-jährige Nordenhamer, der am Montag vergangener Woche bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 212 in Sürwürden schwer verletzt worden war, ist am Sonnabend in einem Krankenhaus gestorben. Das hat am Montag die Polizei mitgeteilt.

Wie berichtet, war der Nordenhamer, der mit seinem Opel in Richtung Süden unterwegs war, aus ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr geraten und dort frontal gegen den auf der linken Abbiegespur stehenden VW einer 43-jährigen Nordenhamerin geprallt.

Noch immer wirft der Unfallhergang für die Polizei Fragen auf, weshalb sie unter Telefon 04731/9 98 10 um Hinweise von Zeugen bittet.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.