• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Versammlungsaufakt der Feuerwehren in Salzendeich

05.01.2016

Ovelgönne Während der letzten Dienstbesprechung des Gemeindekommandos der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Ovelgönne in Salzendeich – die NWZ  berichtete – wies Gemeindebrandmeister Torsten Schattschneider auf die Termine für das Jahr 2016, vor allem auf die Jahreshauptversammlungen, hin.

Die Freiwillige Feuerwehr Salzendeich beginnt den Reigen der Hauptversammlungen bereits an diesem Freitag 8. Januar, um 20 Uhr im Gasthof Salzendeich.

Es folgen am Sonnabend, 9. Januar, um 19,30 Uhr die Feuerwehr Rüdershausen und am 29. Januar die Feuerwehr Ovelgönne. Am 5. Februar stehen die Berichte bei die Feuerwehr Frieschenmoor, am 13. Februar bei die Jugendfeuerwehr Großenmeer, am 19. Februar bei die Feuerwehr Popkenhöge und am 26. Februar bei der Feuerwehr Neustadt auf der Tagesordnung.

Weiter geht es am 27. Februar mit der Versammlung der Jugendfeuerwehr Ovelgönne. Am 4. März tagt die Feuerwehr Großenmeer und am 5. März tagen die Kinderfeuerwehr Popkenhöge sowie die Feuerwehr Oldenbrok.

Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass die Hauptversammlungen der Kreisjugendfeuerwehr Wesermarsch am 18. März und des Kreisfeuerwehrverbandes am 19. März in Lemwerder stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.