• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Entwarnung in Rostrup
250-Kilo-Bombe entschärft, Zündköpfe gesprengt

NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Jahresversammlung: Kristin Kroll ist Mitglied des Jahres

11.02.2020

Warfleth Mindestens 25 Prozent weibliche Mitglieder in den Feuerwehren, wünschte sich Gemeindebrandmeister Klaus Niekamp einst. Davon, dass sich die Geschlechter bei der Jugendwehr Warfleth genau die Waage halten, dürfte er deshalb schwer begeistert sein. Doch die Zahlen sind dem Berner „Feuerwehrchef“ sicherlich bekannt, auch wenn er ausnahmsweise einmal nicht an der Jahreshauptversammlung der Jugendwehr teilnehmen konnte.

16 Mitglieder, von denen sich zwei auch im aktiven Team der Warflether Feuerwehr engagieren, gehörten der Jugendfeuerwehr am 31. Dezember an, berichtete Sabine Garbade, die auf ein Jahr mit vielen abwechslungsreichen Aktionen zurück blickte. Froh zeigte sich die Jugendwartin, dass alles dank des gut aufgestellten Betreuer-Teams auch ohne sie bestens klappt. Zurzeit arbeitet sie nämlich an ihrem LKW-Führerschein, der für das Führen der großen Einsatzfahrzeuge notwendig ist.

Etwas bedauert wurde hingegen, dass bei den sportlichen Wettkämpfen nur die zehn vorne Platzierten genannt werden. Kreisjugendwart Timo Würdemann, der genau wie der stellvertretende Gemeindejugendwart Lars Pape, der stellvertretende Gemeindebrandmeister Sven Bolte, Bürgermeister Hartmut Schierenstedt und einige Ratsvertreter zu den Gästen zählte, versprach, das Thema bei einer der nächsten Sitzungen anzusprechen.

Einen besonderen Leckerbissen für die jungen Feuerwehrfans hatte Clemens Rittel mitgebracht. Genau wie den beiden anderen Berner Jugendwehren versprach das Ratsmitglied dem Warflether Feuerwehrnachwuchs eine Besichtigung des Vegesacker Feuerlöschbootes.

Sein Ratskollege Jens Bischoff lobte die große Bereitschaft der jungen Leute, Ämter zu übernehmen. Das sei etwas, wobei es in Vereinen oft Probleme gebe, so seine Erfahrung.

Wie schnell es gehen kann, wenn sich alle einig und bereit sind, die Ämter zu verteilen, zeigten zuvor die Wahlen, bei denen Sabine Garbade und Laura Belitz wieder zu Jugendwartin und Vertreterin gewählt wurden. Jugendsprecherin und Vertreterin sind Mary-Jane Fiebig und Anna Baumann.

Kristin Kroll ist nicht nur Gruppenführerin. Das Mitglied, das der Jugendwehr erst seit knapp einem Jahr angehört, wurde aufgrund ihres Engagements zum Mitglied des Jahres gekürt. Das Amt des Schriftwartes teilen sich Loreen Fiebig und Malte Jasper und das der Gerätewarte Jonas Borowski und Luca Gutmann. Kleiderwarte sind Jamie Rahl und Janine Fuhrmann.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.