• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Popkenhöge: Wübbenhorst neuer stellvertretender Ortsbrandmeister

25.02.2013

Popkenhöge Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Popkenhöge im Feuerwehrhaus begrüßte der 48-jährige Ortsbrandmeister Rolf Schellstede neben den Kameraden und Ehrengästen auch Gemeindebrandmeister Torsten Schattschneider.

Elf Brand-und Hilfeleistungen gab es für die Wehr im Jahr 2012. Insgesamt standen für die 32 Kameraden 4352 Stunden, davon 1834 Dienststunden, an. 17 Kameraden sind zu Atemschutzgeräteträgern ausgebildet worden. Erfreulich ist, dass das Durchschnittsalter der Wehr bei nur 32 Jahren liegt.

Auch Wahlen standen auf der Tagesordnung. Nach sechs Jahren verzichtete der 54- jährige Holger Dwehus auf eine erneute Kandidatur. Dwehus, gleichzeitig stellvertretender Gemeindebrandmeister: „Junge Leute sollen dran kommen“. Neuer stellvertretender Ortsbrandmeister wurde der 29-jährige 1. Hauptfeuerwehrmann Gerd Wübbenhorst. Dwehus wurde für seine Amtszeit ein Präsent überreicht. Die weitere Personalien sehen wie folgt aus:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

1. Gruppenführer Marco Brumund, 2. Gruppenführer Holger Hauerken, 1. stellv. Gruppenführer Tim von Thülen, 2. stellv. Gruppenführer Stefan Schellstede, 1. Maschinist Uwe Jasper, 2. Maschinist Olaf Pargmann, 1. stellv. Maschinist Dennis Bolte, 2. Stellv. Maschinist Dennis Bolte, Atemschutzwart Reiner Fohrmann, stellv. Atemschutzwart Jannik Fohrmann, Funkwart Dennis Fohrmann, Gerätewart Michael Luten, stellv. Gerätewart Dominik Stephan, Kassenwart Frank Vink, Sicherheitsbeauftragter Sven Munderloh, Hauswart Bernd Wübbenhorst, Schriftwart Rainer Hauerken. Zum Festausschuss zählen sechs Männer.

Für Sascha Dreyer erfolgte die Ernennung zum Feuerwehrmann. Zum Oberfeuerwehrmann wurden Patrick Bolte, Jannik Fohrmann und Sven Munderloh ernannt.

Für 60 Jahre im Landesfeuerwehrverband Niedersachsen steckte Dieter Kohlmann das Abzeichen für 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr dem 77-jährigen Wilhelm Schellstede ans Revers.

Der Leiter der Kinderfeuerwehr Ovelgönne, Stefan Schellstede, berichtete, dass 24 Kinder ab sechs Jahren in der Wehr aktiv sind. Acht Kinder werden in diesem Jahr der Jugendfeuerwehr überstellt. Am 1. Juni wird es einen Tag der offenen Tür bei der Kinderfeuerwehr geben, die im Jahr 2011 gegründet worden ist.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.