• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Salafist attackiert JVA-Beamten  mit Gabeln  – 14 Jahre Haft
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 28 Minuten.

Prozess Vor Dem Landgericht Oldenburg
Salafist attackiert JVA-Beamten mit Gabeln – 14 Jahre Haft

NWZonline.de Region Wesermarsch

Das neue Reitlander Königshaus hat 17 Mitglieder

04.05.2006

REITLAND REITLAND/BEA - Sein neues Königshaus proklamierte der Schützenverein Reitland jetzt während eines gemütlichen Beisammenseins im Schützenhaus. Die neue „Majestäten“ sowie ihre Hofdamen und Ritter waren an den Tagen davor beim Königsschießen ermittelt worden, dessen Ergebnisse jedoch bis zur Proklamation geheim gehalten wurden.

Neuer Reitlander Schützenkönig ist Volker Kächele. Ihm zur Seite stehen der 1. Ritter Reiner Hülstede und der 2. Ritter Günter Sommer. Den besten Schuss mit dem Luftgewehr setzte bei den Schützinnen Insa Helms, die von der 1. Hofdame Ute Hülstede und der 2. Hofdame Ingrid Schomaker unterstützt wird.

Auch 13 Kinder und Jugendliche schossen um den Königstitel. Dabei benutzten die Schüler ein neu angeschafftes Funkgewehr ohne Munition. Ihr König wurde Steffen Helms mit 67 Ringen, während die Königin Julia Hülstede bei zehn Schüssen sogar 95 Ringe erzielte und dabei sechsmal die Zehn traf. Lea Busch (ebenfalls 95 Ringe) wurde 1. Hofdame, Annika Helms schaffte als 2. Hofdame immerhin 87 Ringe.

Bei den Jugendlichen sicherten sich Arnee Brunken mit 92 Ringen und Carina Wispeler mit 96 Ringen den Königstitel. Ihnen zur Seite stehen der 1. Ritter Theis Jansen (91 Ringe) und der 2. Ritter Sven König (90 Ringe) sowie die 1. Hofdame Anthea Hülstede (94 Ringe).

Das Kaiserschießen der bisherigen Schützenkönige gewannen Hermann Borchers und Lisa Reins. Sein Schützenfest feiert der Schützenverein Reitland vom 16. bis 18. Juni.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.