• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Ups!

11.08.2018

Eckwardersiel Den Schreck seines Lebens bekam Freitagnachmittag ein Camper, der sein Wohnmobil in Eckwardersiel abgestellt hatte. Während der Besitzer im Inneren schlief, schob eine heftige Windböe das Fahrzeug rund drei Meter in Richtung Jadebusen. Als es zum Stehen kam, ragten die Vorderräder bereits über die Kaimauer. Die Eckwarder Feuerwehr sicherte das Wohnmobil, damit es nicht ins Wasser rutschen konnte, bis ein Abschleppwagen eintraf.

Detlef Glückselig
Butjadingen
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2204

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.