• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Ein guter Kompromiss

15.11.2017

Wenn alle mitziehen, ist man auf einem guten Weg. Und das scheint in der Diskussion um den Pausenhof in Kirchhammelwarden der Fall zu sein. Zwar sollte nicht alles reglementiert werden, aber es ist zuweilen doch ratsam, Regeln aufzustellen, die einzuhalten sind.

Die Jugendlichen haben eindrucksvoll deutlich gemacht, worum es ihnen bei ihrem Protest in erster Linie geht: Sie brauchen einen Platz zum Spielen. Durch die Altersbeschränkung sahen sie sich der Möglichkeit beraubt, den Schulhof legal nutzen zu dürfen. Das wird sich ändern, und auch über ein Fangnetz statt Metallgitter wird seitens der Stadt nachgedacht, wie der Bürgermeister versicherte.

Die Wogen sind geglättet. Den Mädchen und Jungen gebührt Respekt. Sie haben Mut bewiesen und sich für ihre Interessen eingesetzt.


Den Autor erreichen Sie unter 

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.