• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Erfolgreiche Praktika

12.09.2014

Mit freiwilligen Praktika haben sich die drei neuen Auszubildenden der Burhaver Bäckerei Jürgens empfohlen. Dort haben

Shaunie Mittmann
 ihre Ausbildung zur Bäckerei-Fachverkäuferin sowie und
Dennis Wieting
ihre Lehre zum Bäcker in dem Handwerksbetrieb begonnen.

Ausgebildet werden sie von Bäckermeister und Inhaber

, Bäckermeister und
Petra Jürgens
.

Insgesamt hat die Bäckerei Jürgens 15 junge Menschen in 14 Jahren ausgebildet. Den Unterschied zu großen Bäckereibetrieben sieht Frank Jürgens vor allem in der Vielfalt: „In einem kleinen Betrieb lernen die Auszubildenden selbstständiges Arbeiten und alle Tätigkeiten des Handwerks von der Pike auf. In Großunternehmen stehen sie monatelang an einem Posten und machen immer die gleichen Handgriffe“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch im kommenden Jahr will Frank Jürgens zwei Auszubildende einstellen.

Zur Finanzierung der neuen Jurte (Gemeinschaftszelt) trug eine Spende von 815 Euro bei, die jetzt die Pfadfindergruppe „Die Butjenter Friesen“ vom Nordenhamer Round-Table-Ortsclub erhielt.

Dessen Präsident

und Vorstandsmitglied überreichten den symbolischen Scheck , dem Leiter der bei der evangelischen Kirchengemeinde Burhave beheimateten Pfadfindergruppe. Das Geld für die Spende hatte der Serviceclub bei verschiedenen Aktionen gesammelt.

„Die Butjenter Friesen“ wurden als Mitglied des Verbandes christlicher Pfadfinder (VCP) erst im September vergangenen Jahres gegründet. Mittlerweile gibt es zwei Gruppen: Die „Wölflinge“ (sechs bis zehn Jahre) treffen sich mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr, die „Sipplinge“ (elf bis 15 Jahre) ebenfalls mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Burhave.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.