• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

„Für Ortsteil Ganspe ist kein Geld da“

03.05.2018
Betrifft: „Zwischen Kreisel und Ort soll es hell werden“, NWZ vom 28. April

Im Bericht kritisiert Herr Thümler (CDU), dass die Weserstraße zwischen Kreisel und Ortseingang nicht beleuchtet ist und weist insbesondere auf die potenzielle Gefährdung von Kindern auf den Schulweg hin.

In Ganspe an der Bushaltestelle an der Deichstraße warten die Schulkinder schon seit Jahren auf eine Beleuchtung und einen wettergeschützten Unterstand. Aber auch da war der Gemeinderat mit dem damaligen Bürgermeister Franz Bittner in einer knappen Regierungszeit von zirka acht Jahren nicht fähig, eine Lösung zu finden.

Wie immer, für den Ortsteil Ganspe ist kein Geld da. Aber in einer sehr kurzen Zeit befürworteten die Damen und Herren des Gemeinderates die Restaurierung des Ortskerns Berne mit einer nostalgischen Pflasterung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Koste es, was es wolle, der Gemeindehaushalt mit etlichen Tausenden Euro wird das schon verkraften – im Namen der Wähler.

Karl-Frank Reschke Berne (Ganspe)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.