• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Motorräder: Fischbrötchen und italienische Feueröfen

05.06.2019

Grossensiel Am Pfingstwochenende qualmen die Reifen wieder. Zum 14. Mal kommen Motorradfreunde aus vielen Ländern in Nordenham zum Italo-Treffen zusammen. Weil die Jugendherberge geschlossen ist, findet das Ereignis dieses Jahr auf dem Gelände der Weser-Kleintierarena statt. Von Freitag bis Sonntag haben die Teilnehmer die Möglichkeit, dort zu campen und die Zeit unter Gleichgesinnten zu genießen.

Am Freitag treffen die ersten Gäste ein. „Etliche Besucher reisen aus England, Dänemark, Schweden und den Niederlanden an“, sagt Veranstalter Reiner Christen. Am Abend wird gegrillt und an den Feuertonnen bis tief in die Nacht geschnackt und in Erinnerungen geschwelgt. Ein ähnliches Programm ist für den Sonnabend geplant. Für Sonntag sind Ausfahrten mit den Motorrädern vorgesehen, unter anderem nach Ostfriesland.

Reiner Christen organisiert und plant das Italo-Treffen in Nordenham. Nach der Pause im vergangenen Jahr, als die Schließung der Jugendherberge dazwischen kam, rechnet er mit 100 bis 150 Gästen an diesem Pfingstwochenende. „Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen“, sagt Reiner Christen, „jeder kann vorbeikommen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vor 15 Jahren leitete er das erste Zusammenkommen der Italo-Freunde ein. Damals noch als „Moto-Guzzi-Treffen“ bekannt, fanden sich ein paar Liebhaber italienischer Motorräder zusammen und tauschten sich über ihre Schätze bei Fischbrötchen am Lagerfeuer aus. Die Tradition des Fischbrötchenessens währt auch heute noch an und gilt als unverzichtbar für die Besucher.

Nach dem Italo-Treffen steht für Reiner Christen im Sommer eine aufregende Reise an. Mit einigen Freunden will er dann eine große Motorradtour durch England unternehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.