• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Segelschulschiff „Gorch Fock“ wird fertig gebaut
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Entscheidung Der Verteidigungsministerin
Segelschulschiff „Gorch Fock“ wird fertig gebaut

NWZonline.de Region Wesermarsch

Grüne und Gürtel

06.07.2013

Mitglieder des Stadtrats und des Ortsverbands Mittlere Wesermarsch von Bündnis 90/Die Grünen haben dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Holthusen in Harrierwurp einen Besuch abgestattet. Sie erörterten dort mit den Ortslandvolkvorsitzenden Henning Punke und Heiko Holthusen unter anderem Fragen der Be- und Entwässerung. Außerdem ging es um Windparks und natürlich um das Thema Landwirtschaft.

Heike und Heiko Holthusen führten die Grünen über den modernen, mit 240 Kühen geführten Familienbetrieb. Die Besucher erlebten dabei auch, wie moderne Technik Einzug in die Landwirtschaft gehalten hat. Von der Photovoltaik-Anlage auf dem Stalldach bis zum Tablet-PC, mit dem Heiko Holthusen seine Bestände erfasst und führt, reicht die Palette.

Nach einem halben Jahr Vorbereitungszeit haben 27 Schüler und Jugendliche der Judo-Abteilung des SV Brake erfolgreich ihre Prüfung zum nächsthöheren Gürtel abgelegt. Die Prüfer waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

Prüfungsinhalte sind Fallübungen, Wurftechniken, Haltegriffe und Befreiungen, Armhebel und Würge-Techniken sowie die Anwendung dieser Techniken in Übungskämpfen. Je nach angestrebter Gürtelfarbe wird das zu erlernende Programm immer umfangreicher und die Techniken schwerer.

Folgende Judoka dürfen jetzt eine neue Gürtelfarbe tragen:
 Weiß-gelb: Phil Albrechts, Eric Bell, Timur Bell, Charlotte Freitag, Florian Friese, Colin Goll, Barbara von Hirschhausen, Madeleine Mählmann, Simon Placküter und Chüneyt Zeus Sakin.
 Gelb: Celine Colzau, Luca Marie Dirksen, Lea-Sophie Fandrich, Melina Grunemeyer, Nina Grunemeyer, Ursula von Hirschhausen, Annemarie Kilper und Jule Koch.
 Gelb-orange: Niclas Böhnke, Linda Deharde, Berat Burhan Esen, Chantal Jochens, Maya Pohl, Fynn Sommer, Sören Warmer und Manuel Windels.
 Blau: Jonathan Henning. Er musste diese bereits sehr anspruchsvolle Prüfung vor der Prüfungskommission des Bezirkes Weser-Ems in Oldenburg ablegen und hat in allen Prüfungsfächern sehr gute Bewertungen erhalten.

Nach den Sommerferien haben Schüler, Jugendliche und Erwachsene wieder Gelegenheit, neu in die Trainingsgruppen einzusteigen. Nähere Auskünfte dazu erteilen Volker Schommartz (Telefon   6861) und der Abteilungsleiter Hansjörg Hagenbucher (Telefon  3540).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.