• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Fußball-Legende mit 60 Jahren gestorben
Diego Maradona ist tot

NWZonline.de Region Wesermarsch

Lampe folgt auf Fricke

03.11.2020

Hannover /Wesermarsch Wachablösung beim 10. Verbandsjugendbeirat des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV): Der 57-jährige Heinz Walter Lampe (Essen/Oldenburg) ist neuer Vorsitzender des Verbandsjugendausschusses (VJA) des NFV und tritt die Nachfolge von Walter Fricke (Westoverledingen) an, der nach 18-jähriger Amtszeit den Vorsitz auf eigenen Wunsch abgab.

Lampe, seit 2002 Spielleiter Juniorenfußball im VJA, setzte sich in einer geheimen Online-Wahl mit 28:14 Stimmen bei vier Enthaltungen gegen den Vorsitzenden des Nienburger Kreisjugendausschusses, Markus Schenke (Petershagen), durch.

Neu in den Verbandsjugendausschuss wurden Henning Niemann (Bissendorf), Carim Blötz (Nörten-Hardenberg) und Finn-Jasper Rutkowski (Uelzen) gewählt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Niemann tritt die Nachfolge von Heinz Walter Lampe als Juniorenspielleiter an, Blötz wird mit dem Zuständigkeitsbereich Qualifizierung/Talentförderung Nachfolger von Tim Schwabe, und Rutkowski folgt auf Theresa Felschen (Gersten).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.