• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Jubilare geehrt

24.12.2010

Joachim Voß, Landesvorstandmitglied im Verband Wohneigentum Niedersachsen und Rainer Zon von der Kreisgruppe Wesermarsch haben zum Jahresende auf der weihnachtlichen Feier im Elsflether Hotel-Restaurant „Alte Mühle“ langjährige Mitglieder der Elsflether Siedlergemeinschaft geehrt. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Christel und Günter Ahlers, Gertrud und Walter Dauter, sowie Hela und Alfred Haferkamp ausgezeichnet.

Für 50-jährige Mitgliedschaft ehrte man Gisela Baumgart, Johanna und Gerhard Kunschke, Siegfried Schröder und Gisela Blanken. Herzlich gratulierten auch die Vorsitzenden der Siedlergemeinschaft Elsfleth Regina Kaufmann und Birgit Meyer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.