• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Jung & Alt in festlicher Stimmung

02.12.2016

Der Weihnachtspäckchenkonvoi von Round Table/Old Table ist eigentlich eine Idee mit Geschenken von Kindern für Kinder. Als Einrichtung für Senioren hat sich das Christophorus Haus trotzdem an der Aktion beteiligt. Bereits vor mehreren Wochen wurden Bewohner der Einrichtung, Patienten des ambulanten Pflegedienstes und auch die Mitarbeiter darüber informiert, dass die Aktion auch in diesem Jahr wieder gefördert wird. So kamen zahlreiche Einzelgeschenke an. Wer nicht mobil genug war, um selbst etwas einzukaufen, hatte Geld zur Verfügung gestellt, von dem dann Gegenstände für die Kinder und Jugendlichen in der Ukraine, Moldawien, Rumänien und Deutschland gekauft wurden. Nun wurden im Christophorus Haus im Aktionsraum fleißig Päckchen gepackt, dazu kamen Bewohner und Mitarbeiter zusammen.

Insgesamt konnten sie 68 Päckchen für den Konvoi übergeben, dazu noch einige Teddybären. Kai Wilhelm und Jörg Ludewigs von Round Table haben sich gefreut und die Pakete in ihrem großen Transporter verstaut. Den anwesenden Bewohnern berichteten sie noch, wie die Päckchen jetzt auf die Reise gehen und wie sie die Kinder in den Zielländern erreichen.

Mit dem Reisebus von Peter Krahl, der im Hilfskonvoi mitfährt, war der Old Table kurz zuvor an der Grundschule Harrien zu Gast, um den Kindern die Gefahren des toten Winkels bei großen Fahrzeugen vorzuführen. Im Anschluss an die Vorführung durften die Schüler ihre Weihnachtspäckchen für die Kinder in Osteuropa eigenhändig in den Bus laden.

Pünktlich zur Adventszeit hatte der Heimbewohner und Künstler Klaus Willam seine Weihnachtskrippe vollendet, nachdem er ein ganzes Jahr dran gearbeitet hatte. Die Krippe wird jetzt im Pflegeheim Alt Harrien ausgestellt und erfreut die Bewohner und das Personal in der Zeit bis zum Weihnachtsfest.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.