• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

DORFFEST: 1000 Besucher beim Maibaum Stollhamm erwartet

26.04.2005

STOLLHAMM STOLLHAMM/HLO - Traditionsgemäß stellt in Stollhamm die Freiwillige Feuerwehr den Maibaum auf. Zu diesem Fest am kommenden Sonnabend, 30. April, werden in Stollhamm bis zu 1000 Besucher erwartet, teilt Pressesprecher Jens Beeken mit.

Auf ihren Dienstabenden hat die Ortswehr bereits Vorbereitungen für dieses Fest getroffen. Und die Frauen der Feuerwehrmänner haben Papierblumen, Kronen und Girlanden für den Maibaum hergestellt.

Der Festumzug beginnt am Sonnabend um 19.30 Uhr. Wie in den Vorjahren beteiligen sich daran der Klootschießer- und Boßelverein, die DLRG, der Butjadinger Reiterverein sowie die Altersabteilung der Stollhammer Feuerwehr. Für musikalische Begleitung sorgt der Rasteder Spielmannszug. Die Showband Rastede hat im Jahre 2000 an der Weltmeisterschaft für Show- und Marchingbands in Calgary (Kanada) teilgenommen und mit ihrer Show eine Silbermedaille errungen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Stollhammer Mai-Königspaar und das Kinder-Königspaar werden aus ihrer Kutsche für einen bunten Bonbonregen sorgen. Zum Maiball tritt auch ein Boßelkönigspaar auf.

Nach dem Festumzug wird der Stollhammer Maibaum vor dem „Huus an‘n Siel“ aufgerichtet. Anschließend wird in der Turnhalle in den Wonnemonat Mai getanzt. Für einen stimmungsvollen Abend will die Jet-Stream-Disco sorgen – mit schwungvoller Musik vom Plattenteller bis 5 Uhr in der Frühe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.