• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

TIERSCHAU: 135 Punkte für Züchter Siegfried Kranz

19.09.2006

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE FRIEDRICH-AUGUST-HÜTTE - Vögel aus Australien, Indien, Südamerika und Afrika haben jetzt lautstark auf sich aufmerksam gemacht. Bei der 30. Vogelausstellung in der Halle der Kleintierzüchter flatterten die bunt gefiederten Vögel in ihren Volieren und Käfigen hin und her.

Die Ausstellung zog viele Besucher an. Farbenprächtig zeigten sich die Sittiche: Rassen wie die Spitzschanzamadine, Gouldamadine und japanische Mövchen. Auch 48 Stunden alte Wachteln waren in einem Brutkasten zu bewundern.

Vor allem die gut organisierte Jugendgruppe unter dem Jugendleiter Siegfried Kranz begeisterte mit besonders schönen Tischkäfigen. Den Juroren viel daher die Auswahl der Erstplatzierten recht schwer. Den fünften Platz in der Gruppe des Nachwuchses belegte Christian Lerch mit seinen Sittichen. Auf den vierten Platz kam Anna-Lena Gloystein ebenfalls mit Wellensittichen. Ebenfalls mit Wellensittichen konnte Laura Richter den dritten Platz erreichen, hinter Leon-Maurice Gloystein. Den ersten Platz belegte Kimberly Lerch mit ihren Kubafinken. Sie präsentierte auch den schönsten Tischkäfig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Erwachsenen siegte in der Klasse der Wellensittiche Siegfried Richter (Platz eins und zwei) vor Marion Petershagen. Bei den Papageien lag Siegfried Kranz mit seinen Tieren vor denen von Marion Petershagen. Seine Tiere errangen auch noch den dritten Platz.

Den schönsten Großsittich stellte Siegfried Richter aus. Der 1. Vorsitzende des Vereins der Vogelliebhaber aus Nordenham und Umgebung gewann mit seinen mehr als 30 Zentimeter großen Penanntsittichen. Er hatte zudem noch die schönste Voliere der Vogelschau. Den zweiten Platz belegte Marion Petershagen vor Jürgen Meyer.

Bei den Kanarienvögeln siegte Hunar Kwrshid vor Siegfried Kranz. Hunar Kwrshid kam auch auf den 3. Platz. In der Zuchtklasse der Spitzschnäbler belegte Siegfried Kranz mit seinen Vögeln die drei ersten Plätze. Von den zwölf Züchtern mit ihren 140 Tieren in 21 Volieren kam er auch auf das beste Gesamtergebnis mit 135 Punkten. Der Aussteller überzeugte die Preisrichter mit der Gestaltung seiner elf Käfige.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.