• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Abschied nach 13 Jahren

09.04.2016

Abbehausen Stabile Mitgliederzahlen, gut besuchte Veranstaltungen und ein eingespieltes Vorstandsteam: Im Landfrauenverein Abbehausen ist die Welt in Ordnung. Das hat sich bei der Jahreshauptversammlung gezeigt, zu der rund 60 Mitglieder in das Landhotel Butjadinger Tor gekommen waren.

Angesichts der erfolgreichen Arbeit verwunderte es nicht, dass die altbewährte Führungsriege bei den Wahlen bestätigt wurde. Mit einer Ausnahme: Sylke Wulff verabschiedete sich nach 13 Jahren aus dem Vorstand. Aus zeitlichen und beruflichen Gründen hatte sie auf eine erneute Kandidatur verzichtet.

„Das war eine schöne Zeit im Vorstand“, sagte Sylke Wullf, „ich habe viele interessante Menschen kennengelernt.“ Da sich keine Nachfolgerin für sie finden ließ, bleibt ihr Amt als eine von drei gleichberechtigten Vereinsvorsitzenden vorerst unbesetzt.

Wiederwahl hieß es für die beiden Vorsitzenden Frauke Denker und Christine Janßen sowie für die Kassenwartin Helga Cornelius und die Schriftführerin Ulrike Vorwerk.

Höhere Abgaben

Schatzmeisterin Helga Cornelius machte in ihrem Bericht darauf aufmerksam, dass der Niedersächsische Landfrauenverband die Ortsvereine zu höheren Abgaben verpflichtet hat. In der Folge sei es erforderlich, die Mitgliedsbeiträge zu erhöhen. Daraufhin beschloss die Versammlung, dass der Jahresbeitrag von 20 auf 30 Euro angehoben wird. Davon gehen 13 Euro an den Landesverband.

Der Landfrauenverein Abbehausen hat zurzeit rund 150 Mitglieder. Die wenigen Abgänge im zurückliegenden Jahr konnten durch Neuaufnahmen ausgeglichen werden.

Den Rückblick auf die Unternehmungen in den vergangenen Monaten trug Schriftführerin Ulrike Vorwerk vor. Als Höhepunkte führte sie unter anderem den Theaterabend mit Instant Impro in Waddens und die Vortragsveranstaltungen zu verschiedenen Themen an.

Auch die zuständigen Obfrauen aus den Fachausschüssen trugen ihre Berichte vor. Dabei ging es um die Landwirtschaft und die Entwicklung des ländlichen Raums sowie um soziale Aspekte.

Nächstes wichtiges Ereignis ist das 60-jährige Vereinsbestehen. Diesen runden Geburtstag wollen die Abbehauser Landfrauen am Sonnabend, 30. April, feiern.

Trittsicher durchs Leben

Im Anschluss an die Regularien der Jahreshauptversammlung stellte Ingeborg Hahn aus Nordenham in einem Vortrag die Aktion „Trittsicher durchs Leben“ vor. Dabei bekommen die Teilnehmer Tipps zum Erhalt der Mobilität, zur Förderung der körperlichen Fitness und zur Verhinderung von Stürzen. Das Programm hat die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landfrauenverband und dem Deutschen Turner-Bund initiiert.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.