• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Endgültig: Rodewalder Wolf darf abgeschossen werden
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Beschwerde Abgelehnt
Endgültig: Rodewalder Wolf darf abgeschossen werden

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Abschlussparty mit vielen Attraktionen

30.09.2014

Ovelgönne Am 18. Oktober findet die Jubiläumsabschlussparty zur 500-Jahr-Feier des Ortes Ovelgönne im beheizten Festzelt (mit Gestühl) auf dem Marktplatz in Ovelgönne statt. Das Motto des Abends lautet „Oktoberfest in Ovelgönne“.

Entsprechend beginnt der Abend um 19 Uhr mit einem „Bajuwarischen Buffet“ – Haxen, Weißwurst, Leberkäse, Nürnberger – eine Verpflichtung zur Teilnahme am Buffet besteht aber nicht.

Musik und Tanz wird gestaltet von DJ Mo, er ist vielen vom Ovelgönner Pferdemarkt bekannt. Neben der Prämierung der schönsten Kostüme – die NWZ  berichtete – sind weitere Überraschungen geplant. Auch wenn der Abend als Oktoberfest deklariert ist, sind Ritter oder Burgfräuleins ebenfalls herzlich willkommen. Der Abend ist für die Ovelgönner Bürger geplant und soll ein schöner Abschluss aller Feierlichkeiten zum großen Jubiläum sein – auch wenn der Weihnachtsmarkt und der Reiterball noch anstehen.

Der Kartenvorverkauf für die Abschlussparty läuft. Karten gibt es im Sparmarkt bei Peters in Ovelgönne, im Bürgerbüro der Gemeinde Ovelgönne und bei folgenden Personen des Arbeitskreises 500-Jahre-Ovelgönne: Wolfgang Hübenthal, Dieter Kohlmann, Reinhard Krause und Rudi Schulenberg. „Das Organisationsteam freut sich auf eine gelungene und fröhliche Abschlussparty und hofft auf große Resonanz“, sagt Rudi Schulenberg im Gespräch mit der NWZ .


     www.ovelgoenne.de 
Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.