• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Jubiläum: Ahlers mit „Spieker“-Ehrennadel augezeichnet

25.01.2016

Oberhammelwarden Seit 25 Jahren steht Werner Ahlers als Vorsitzender des Bürgervereins Hammelwarden-Lienen am Ruder. Auf der Jahreshauptversammlung im Oberhammelwarder Schützenhaus dankten ihm Mitglieder und Vorstandskollegen für sein Engagement mit einem Reisegutschein.

„Werner hat unser Vereinsschiff immer auf Kurs gehalten und es durch Höhen und Tiefen geführt“, dankte die 2. Vorsitzende, Gisela Heinrich, „zu einem guten Kapitän gehört aber auch ein fähiger 1. Offizier – und das war immer Werner Ahlers Ehefrau Marlies“. In die Riege der Gratulanten reihten sich auch der stellvertretende Bürgermeister Volker Osterloh und Spiekerbaas Rita Kropp (De Spieker – Heimatbund für niederdeutsche Kultur) ein. Nach ihrer kleinen Gratulationsansprache auf plattdeutsch verlieh die Bad Zwischenahnerin dem Vorstandsjubilar eine Urkunde und als höchste Auszeichnung die Ehrennadel des „Spiekers“.

Der Posten der 2. Vorsitzenden war nur für ein paar Minuten vakant. Nach zehnjähriger Tätigkeit wünschte sich Gisela Heinrich eine Verjüngung der Vorstandsriege. Auch ihr dankten die Vereinsmitglieder mit einem Präsent. Einstimmig wurde die 24-jährige Ayleen Diekmann als neue 2. Vorsitzende gewählt. Wiedergewählt wurden Elke Schumacher (Kassenwartin), Udo Haßfurther (stellv. Kassenwart), Wolfgang Nieß (Schriftwart) und Astrid Ebberfeld (stellv. Schriftwartin), alle Wahlen erfolgten einstimmig. Neuer Kassenprüfer ist Harald Groenenboom.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Werner Ahlers’ Bilanz des Vereinsjahres 2015 fiel durchweg positiv aus. Die im Veranstaltungskalender 2015 festgeschriebenen Veranstaltungen seien gut besucht gewesen. Nach wie vor hegt und pflegt der Bürgerverein seine liebgewordenen „Kinder“ – den Minipark am Oberhammelwarder Deichschaart, den Leuchtturm Liener Hörn, die historische Ziegelei-Lokomotive und das Monument auf dem ehemaligen Kasernengelände. Den 20. „Geburtstag“ des Miniparks will der Bürgerverein mit einem kleinen Fest begehen. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.