• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Zum Foto-Shooting mit den Eisköniginnen

06.11.2017

Atens „Winterzauber“ – so lautet der Name der Veranstaltung, die am Sonntag, 12. November, im Wohncenter Nordenham stattfindet. Das Möbelhaus an der Atenser Allee 140 hat ein Programm auf die Beine gestellt, das viel Spaß und interessante Angebote für die ganze Familie bietet, verspricht Geschäftsführer Hendrik Lenz.

Für die Kinder besteht die Möglichkeit, sich an diesem verkaufsoffenen Sonntag zusammen mit den Eisköniginnen Anna und Elsa fotografieren zu lassen, die sich bei den Kleinen seit dem Kinodebüt von „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ großer Beliebtheit erfreuen. „Die sind im Kindergarten und in der Grundschule wirklich ein Riesenthema“, erklärt Hendrik Lenz. Er muss es wissen. Seine Tochter Lana ist sechs Jahre alt, ihr Bruder Leo zwei Jahre jünger.

Die Eisköniginnen Anissa und Joelina Straub werden professionell von der Visagistin Helga Sonnentag geschminkt, das Haarstyling wird Birgit Miller vom Friseursalon Haupt-Sache übernehmen. Außer der Foto-Box erwartet die jungen Besucher des Wohncenters in der Zeit von 13 bis 18 Uhr der Zauberer Ecki mit seinen überraschenden Tricks und ein Rentierpony vom Reiterhof Seepferdchen in Roddens.

In der Weihnachtsbäckerei können die Mädchen und Jungen gemeinsam mit den Mitarbeitern der Abbehausener Bäckerei Jantzen Weihnachtsplätzchen backen, und der Nordenhamer Kinderschutzbund wird eine Bastelaktion anbieten. Darüber hinaus warten Kinderschminke und Schminkpinsel auf ihren Einsatz.

Für die Erwachsenen dürften dagegen eher der Winterbasar mit jeder Menge Holzarbeiten, Selbstgestricktem und vielem mehr und natürlich die Weihnachtsdekorationsartikel von Interesse sein. Der Eintritt zum ersten „Winterzauber“, der am letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres stattfindet, ist kostenlos.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.