• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Unfall Bei Bremerhaven
Mercedes rast in Stauende – A27 voll gesperrt

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Glückwunsch: Auf Nachbars Hof wartet das Glück

14.07.2016

Schwei-West Enno und Hilde Büsing, geborene Wilkens, sind an diesem Donnerstag seit 60 Jahren verheiratet. Mit Dankbarkeit und Stolz wird das Paar im engsten Familienkreis seinen diamantene Hochzeitstag verbringen. Die beiden wohnen an der Olympiastraße.

Vor sieben Jahren sind Enno und Hilde Büsing zu ihrer Tochter Rita und dem Schwiegersohn Ingo verzogen, zuvor hatten sie 47 Jahre lang in Schweiburg gewohnt. Zur Familie gehören noch die Tochter Hella, der Schwiegersohn Manfred sowie sieben Enkel und drei Urenkelkinder.

Die Ehejubilarin erblickte am 31. März 1934 in Nordbollenhagen das Licht der Welt, dort wuchs sie mit zwei jüngeren Brüdern auf. Zur Schule ging Hilde Büsing in Rönnelmoor und in Diekmannshausen; bis zu ihrer Heirat arbeitete sie dann in der Landwirtschaft. Mit ihrem Ehemann trat sie am 14. Juli 1956 in der Schweiburger Kirche vor den Traualtar. Sie haben sich in jungen Jahren kennengelernt, als sie auf benachbarten Bauernhöfen arbeiteten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Enno Büsing, geboren am 6. April 1931 in Schwei, arbeitete nach seiner Schulzeit in der Landwirtschaft, anschließend verdiente er zehn Jahre lang den Lebensunterhalt für seine Familie im Straßenbau bei Koch & Tönjes in Brake. Bis zu seinem Vorruhestand arbeitete er 19 Jahre lang beim Olympia-Schreibmaschinenwerk in Roffhausen.

Seine Ehefrau trug ebenfalls zum Unterhalt der Familie bei und war 15 Jahre lang ebenfalls bei Olympia tätig. Enno Büsing spielt gern Akkordeon und kümmert sich ausgiebig um seine Kaninchen, Gänse und Hühner, während sich auch die beiden Kater Max und Moritz stets auf seine Streicheleinheiten freuen.

Das Paar ist Mitglied im Musikverein Schweiburg, dort schlug Enno Büsing viele Jahre lang die Pauke, auch sind sie Mitglied in der Dorfgemeinschaft Schweiburg.

NWZ-Hochzeit.de
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.