• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Umzug und Party mit der Spaßkapelle

01.08.2018

Augustgroden Der Bürgerverein Augustgroden ist bereit für sein 61. Andelfest. An diesem Wochenende wird die Party im Festzelt an der Küstenschutzhalle in Reitlanderzoll gefeiert.

Sie beginnt am Freitag, 3. August, mit einer Veränderung: Der Preisskat und Gesellschaftsspielwettbewerb für jedermann startet um 19.30 Uhr. Neu ist der Veranstaltungstag: Statt am Donnerstag wird jetzt am Freitag gespielt. Dabei soll es bleiben, sagt Ilona Fritz, die Pressewartin des Vereins.

Am Sonnabend, 4. August, geht es weiter mit dem „längsten Andelfest-Umzug der Welt“. Er setzt sich um 19 Uhr am Seefelder Sportplatz in Bewegung und führt durch das ganze Dorf bis zum Festplatz. Die Wagen vieler befreundeter Vereine sind mit dabei. „Wir freuen uns, dass so viele Vereine aus der ganzen Wesermarsch unserer Einladung gefolgt sind“, sagt der Vorsitzende Hergen Hülstede.

An der Spitze fährt die Kutsche mit den Blaanken Bössels, der Spaßkapelle aus dem niederländischen Oldenzaal; diese Band hat schon in den vergangenen Jahren das Andelfest in Schwung gebracht. Dahinter folgt der Planwagen des Bürgervereins mit dem Gewinner-Team des Luftkegelwettbewerbs. Die besten Gruppen und Einzelspieler des Wettstreits bekommen während des Balls ihre Pokale.

Am Sonntag, 5. August, folgen ab 10 Uhr in der Deichbandhalle das Kinderfest mit Hüpfburg und Spieleparcours; gleichzeitig findet im Festzelt der Frühschoppen statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Für den Hol- und Bringservice nimmt Hergen Hülstede unter Telefon 0171/77 28 317 Anmeldungen an.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.