• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Band für Millionen ein guter Witz

09.09.2015
Betrifft: „Melodien für Millionen sind hier kein Hit“, NWZ-Bericht vom 8. September

Das Image der Wesermarsch ist gut und wird von der Schönheit ihrer Landschaft, dem gesunden Klima und der freundlichen Bevölkerung mehr als ausreichend getragen. Touristen beklagen nur die Löcher in den Straßen.

Vielleicht sollten wir wie die Ostfriesen ein paar Marschwitze veröffentlichen, um das Image noch zu verstärken? Der beschriebene Plan wäre einer der besten Witze.

Der Landkreis wäre gut beraten, Gelder in bessere Straßenreparaturen zu investieren, die langen Sachbearbeitungszeiten in der Verwaltung zu reduzieren und die zahlreichen überflüssigen Verwaltungsgerichtsverfahren zu vermeiden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Er sollte bestehende gesetzliche Regeln anwenden anstatt sich davor zu drücken (mit dem Argument, es fehle das Geld).

Ich stelle mir mit einer gewissen Erheiterung eine ehrenamtliche (kostenlose) Big Band vor mit etwa dem Landrat am Saxofon, dem ersten Kreisrat am Schlagzeug und den Kreistagsmitgliedern an Trompeten, Posaunen und Klarinetten, am Klavier und am Bass. Das wäre doch auch kein schlechter Witz.

Gerhard Roos Norderschwei

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.