• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Begegnung zwischen Jung und Alt

30.11.2016

Brake Es ist die Mischung aus Unterhaltung und Besinnlichkeit, die die Weihnachtsfeier des Sozialverbandes Deutschland, Ortsverein Brake, in der Gaststätte „Zur Rosenburg“ immer wieder bei den Mitgliedern so beliebt macht.

Nach der gemeinsamen Kaffeetafel und dem Grußwort des stellvertretenden Bürgermeisters Holger Wiechmann, ehrte die Vorsitzende Ursula Schinski langjährige Mitglieder: Wolf Rüdiger Kannowski (55 Jahre), Minna Stölting (40 Jahre), Erich Barklage, Walter Cramer, Hans Dubberke, Manfred Fischer, Hans-Gerd Göhmann, Erwin Harjes, Lisa Kutschmann, Klaus-Dieter Meerpohl, Marieluise Meiners, Arnold Renken, Manfred Richter, Klaus Spohler und Gero Steinfurth (alle 25 Jahre).

Gerngesehener Gast bei den Weihnachtsfeiern des SoVD ist auch Fritz Schlingmann, der mit seiner Gitarre, und der Unterstützung von Anke Hagenbucher und ihrem Akkordeon mit Musik und alt bekannten Liedern für weihnachtliche Stimmung sorgte.

Die Weihnachtsfeier des SoVD ist auch immer ein Fest der Begegnung zwischen Jung und Alt. Die Kinder- und Jugendtheatergruppe „Coole Kids“ des Bürgervereins Boitwarden ist daher auch schon seit einigen Jahren fester Programmpunkt. Sie sangen Lieder wie „In der Weihnachtsbäckerei“, „Kling Glöckchen“ und „Alle Jahre wieder“.

Für die Weihnachtsfeier hatten sie dann auch noch drei kleine Theaterstücke „Der kleine Tannenbaum“, „Alte Bescherungsweisheit“ und „Der Streit der Adventskerzen“ einstudiert und mit im Gepäck. Diese wurden vom Publikum selbstverständlich mit viel Applaus bedacht.

Ursula Schinski hatte die Weihnachtsfeier des SoVD mit vielen Ehrenamtlichen zusammen vorbereitet und hatte schon im Vorfeld Spenden gesammelt, um damit wieder eine umfangreiche Tombola zusammen zu stellen. So ging an diesem Abend kaum jemand ohne einen schönen Preis nach Hause.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.