• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Konzert: Beim Heimspiel überzeugen auch die Neuzugänge

21.11.2016

Nordenham In der Nordenhamer Musikszene ist sie fast schon selbst ein Evergreen: die Swingtime Bigband, die jetzt wieder einmal ein Gastspiel in der Jahnhalle gegeben hat. „Sie sehen, wir sind hartnäckig. Das ist nämlich heute unser 20. Konzert hier“, begrüßte Bandleader und Schlagzeuger Oliver Poppe die rund 80 Zuhörer. Musikfreunde waren nicht nur aus der Wesermarsch, sondern auch aus Oldenburg und Bremen angereist, um die Band zu hören.

Das Repertoire der 17 Musiker umfasst in erster Linie Songs der Swing-Ära, aber auch Rock-, Funk- oder Latinstücke sowie einige Eigenkompositionen gehören dazu. Nicht zuletzt zwei Neuzugänge sorgten dafür, dass sich die Combo erneut weiterentwickeln konnte. Es sind Marlene Broska, die in Bremen Jazz-Gesang studiert, und Thorsten König, der zu den Urgesteinen der Nordenhamer Musikszene zählt. Außerdem hatte die aus fünf Saxofonisten, vier Posaunisten, zwei Trompetern, zwei Gitarristen, einem Pianisten und einem Schlagzeuger bestehende Swingtime Bigband noch zwei professionelle Trompeter aus Bremen mit am Start.

Satte Bläsersätze, die zwei ausdrucksstarken neuen Gesangssolisten und jede Menge tolle Songs rissen das Publikum mit. Die Zuhörer honorierten die 20 vorgetragenen Stücke mit großem Beifall.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Swingtime Bigband wurde 1989 ins Leben gerufen. Seitdem haben sich Besetzung und Repertoire immer wieder geändert. Eines aber ist stets gleich geblieben: der Spaß an der Musik, mit dem die Akteure auf der Bühne stehen. Aktuell sucht die Gruppe noch neue Trompeter, Schlagzeuger und Gitarristen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.