• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Aktionsreiche Weihnachtszeit

03.12.2019

Berne Mit dem Aufstellen des großen Adventskranzes hat in der so genannten Gemeinde am Deich die Zeit des lebendigen Adventskalenders begonnen.

Überall war es schon seit langem weihnachtlich geschmückt, dabei geht die Weihnachtszeit doch erst am ersten Advent offiziell los. Besonders viel Spaß macht der Auftakt zur Adventszeit, wenn die Interessengemeinschaft mit vereinten Kräften auf dem Rastplatz Weserdeich ihren Adventskranz aufstellt.

Viele Neugierige fanden sich ein, um die erste brennende Kerze im Rahmen eines gemütlichen Frühschoppens zu feiern. Allerdings lautete das Motto dabei: Erst die Arbeit und dann das Vergnügen. Und so mussten sich die, die hungrig auf eine der lecker duftenden Grillwürste warteten, zunächst einmal etwas in Geduld üben, bis jedes Kabel seinen richtigen Platz hatte. Pfusch gibt’s nicht. Schließlich werde wochenlang darauf geguckt, hieß es.

Zum achten Mal lud die Interessengemeinschaft Rastplatz Weserdeich im Rahmen des lebendigen Adventskalender der Gemeinde am Deich (GaD) zu dem Spaß ein und hatte die Ehre, in diesem Jahr die erste von insgesamt 13 „Türen“ zu sein, die sich entlang des Berner Deichs bis Heiligabend öffnen und jede Menge festliche Aktivitäten anbieten.

Am Montag war die Grundschule Ganspe Gastgeber und an diesem Dienstag, 3. Dezember, folgt nun die Bardenflether Dorfgemeinschaft. Sie lädt zum Basteln von Weihnachtskugeln ein. Das Vereinsheim des TuS Warfleth ist am Mittwoch, 4. Dezember, geöffnet. Die Feuerwehr Warfleth freut sich am Freitag, 6. Dezember, auf hoffentlich recht viele kleine und große Gäste, die sich auf die Weihnachtszeit einstimmen möchten.

In der zweiten Adventswoche macht am Montag, 9. Dezember, die Jugendgruppe der Bardenflether Johanniter den Auftakt, bevor am Dienstag, 10. Dezember, der Warflether Leuchtturmverein auf den Hof Röver einlädt und am Mittwoch danach der Kindergarten Ganspe seine Türen öffnet. Am Freitag, 13. Dezember, findet in der Warflether Kirche ein Adventssingen statt. Und am 3. Adventssonntag, 15. Dezember, lädt die Bardenflether Dorfgemeinschaft wieder zu ihrem traditionellen Weihnachtsmarkt in und um das Dorfgemeinschaftshaus ein. Los geht es dort mit einem plattdeutschen Gottesdienst um 11 Uhr.

Eine Überraschung haben sich auch wieder Rita und Werner Harwarth ausgedacht. Sie laden am Donnerstag, 19. Dezember, in die Adlerstraße 37 ein. Am Montag, 23. Dezember, wird in der Warflether St.-Marien-Kirche das Friedenslicht entzündet, bevor am Heiligabend um 17.30 Uhr dort die Christvesper stattfindet.

Beginn aller Veranstaltungen ist jeweils um 18 Uhr – sofern nicht anders angegeben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.