• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Literatur: Geliebt im Mantel von Rosmarin und Lavendel

31.03.2018

Berne /Hude Am 4. April um 19.30 Uhr startet die Reihe „Literatur in der Remise“ in ihr elftes Jahr. Die vom Freien Deutschen Autorenverband (FDA) Nord organisierte Veranstaltung hat dieses Mal Andrea Schwarting vom Oldenburger Leseforum zu Gast. Die Autorin stellt ihr neues Buch „Geliebt – Im Mantel von Rosmarin und Lavendel“ vor. Das Buch ist der letzte Band der Trilogie „Im Mantel von Rosmarin und Lavendel“. Und da sie Liebesromane schreibt, werden die Zuhörer an diesem Abend erfahren, ob sich die beiden Protagonisten nun finden oder nicht.

Alexandra Schwarting lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Berne. Im September 2016 begann sie „aus einer Laune heraus“, wie sie sagt, zu schreiben und konnte nicht wieder aufhören. Wie süchtig schrieb sie ihren ersten Roman und entschied sich währenddessen, die Geschichte weiter zu erzählen. So entstand die Trilogie, deren letzter Band nun erschienen ist. Auch ein weiterer Roman ist entstanden.

So hat Schwarting seitdem insgesamt vier Romane im Selbstverlag veröffentlicht. Die 27-jährige Autorin und gelernte Hotelfachfrau siedelt ihre Geschichten im Milieu zwischen Gastronomie und Landwirtschaft an, auf jeden Fall aber immer unter dem Motto „Kopf aus, Seele an!“, wie sie selbst sagt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die junge Autorin freut sich über jedes erhaltene Feedback. Erst im Januar war sie im Zuge der Grünen Woche auf einem Erlebnisbauernhof eingeladen, um mehr über ihre Bücher und ihre Arbeit zu berichten. Und natürlich steht sie im Anschluss an die Lesung für Fragen der Zuhörer zur Verfügung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.