• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Natalia Gvozdkova spielt Bach und Rinck

12.02.2020

Berne Am Sonntag, 16. Februar, gibt die Berner Kantorin Natalia Gvozdkova in der St.-Aegidius-Kirche ein Orgelkonzert. Das Programm umfasst Orgelwerke von Bach, Bach-Schülern, Mozart bis hin zu den Frühromantikern Schumann und Mendelssohn.

Das Konzert ist auch einem Jubilar des Jahres 2020 gewidmet, nämlich Johann Christian Heinrich Rinck (1770 – 1846). Es erklingt sein bekanntestes Stück für Orgel – das Flöten-Konzert in F Dur. Hauptsächlich bekannt unter Orgelexperten, steht Rinck im Schatten des großen Jubilars Ludwig van Beethoven (1770 – 1827). Für die Orgelmusik und das Orgelspiel seiner Zeit war die Tätigkeit von J. Ch. H. Rinck von großer Bedeutung. Rinck wirkte in Darmstadt und war ein berühmter Orgelvirtuose, Pädagoge, Musikkritiker, Komponist und Orgelsachverständiger. Seine umfassende, sechsbändige „Praktische Orgelschule“ war und ist bis heute weltweit verbreitet.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr und ist eine Benefizveranstaltung für die Berner Orgel.

Am Sonntag, 8. März, 17 Uhr, findet ein Konzert mit einem kammermusikalischen Programm statt. Ein Streichquartett sowie Natalia Gvozdkova am Cembalo und Sopranistin Miriam Meyer aus Hannover bringen barocke Solo-Kantaten und Instrumentalwerke zu Gehör.

Am Freitag, 10. April, 15 Uhr, findet ein Konzert des Berner Chor Courage unter der Leitung von Balkis Mele statt.

Nach diesen Konzerten ist eine lange Pause angesagt, weil die Berner Kirche für die dann anstehende Renovierung des Innenraumes mehr als ein Jahr lang geschlossen bleibt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.