• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Arrangements mit ganz persönlicher Note

05.02.2019

Berne „ Draußen ist es kalt, drinnen wird es heiß“: Dies ist das Motto am Samstag, 23. Februar, in der Kulturmühle in Berne. Der Bremer Gitarrenvirtuose Tim Schikoré verschmelzt modernen Flamenco mit Fado, Jazz, Klassik, Música Latina und Weltmusik, zerlegt diese Genres in ihre Bestandteile und fügt sie zu einer neuen musikalischen Architektur zusammen.

Das Ergebnis ist eine mitreißende Mixtur von instrumentalen Höchstleistungen, verträumten Melodien, Lounge-Klängen und purem „Tablao-Sound“. So entsteht ein völlig neuer Stil, den Schikoré „Spanish World Guitar“ getauft hat.

Dabei bleiben die „iberischen Formen“ immer die Basis, auf der originelle Kompositionen und Arrangements mit einer ganz persönlichen Note entstehen, die stets von dem Groove des versierten Percussionisten Peter Sprenger und des Gitarristen An-dreas Stodte getragen werden.

Das Konzert des „Don Mendo Trio“ beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits ab 19 Uhr.

Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon   04406/9899797 sowie im Delikato (Weserstraße) in Berne und in der Buchhandlung „Lesen & Mehr“ in Hude für 14 Euro. An der Abendkasse kostet die Karte 16 Euro€.

Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.