• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Die Region auf 1500 Quadratmetern

13.10.2018

Berne /Lemwerder Die Stedinger Gästeführerin Anke Bakenhus freut sich auf die vielen Teilnehmer, die sich an den schönen Herbstfarben im Arboretum in Neuenkoop erfreuen möchten. Sie bietet am Mittwoch, 17. Oktober, eine Führung durch die parkähnliche Anlage an der Neuenkooper Straße 64 ein. Anmeldungen nimmt sie dafür allerdings nicht mehr entgegen; die Gruppe sei bereits groß genug, sagt sie auf NWZ-Anfrage.

Traurig muss aber niemand sein, denn damit endet das Programm der Stedinger Gästeführerinnen keineswegs. Im Gegenteil: Soeben haben Anke Bakenhus, Anke Feja, Maike Schlötelburg und Dörte Spiekermann ihr Herbst- und Winterprogramm vorgestellt. Von November bis März sind wieder abwechslungsreiche und interessante Führungen geplant. Dabei sind die Führungen in Orten der näheren Umgebung stets so konzipiert, dass die Teilnehmer öffentliche Verkehrsmittel nutzen können.

Das Programm in der Übersicht:
 „Mein liebes Rastede“ ist die Führung am Mittwoch, 7. November, überschrieben. So haben es einst Oldenburger Grafen und Herzöge gesagt und den Aufenthalt in ihrer Sommerresidenz genossen.

Mit dem Zug geht es nach Rastede. Besichtigt werden die fast 1000-jährige St. Ulrich-Kirche sowie Schlosspark, Rasteder Schloss und Palaisgarten. Ein gemeinsames Kaffeetrinken beschließt die Führung.

Die Teilnehmer treffen sich um 11 Uhr auf dem Bahnhof Ganderkesee. Anmeldungen nimmt Dörte Spiekermann ab sofort unter Telefon  04402/8634586 entgegen.
 Das Miniaturland in Leer wird am Mittwoch, 12. Dezember , besucht. Hier wird die Region auf mehr als 1500 Quadratmeter in einer einzigartigen Modelllandschaft vorstellt – darunter die Meyer-Werft in Papenburg, die Stadt Oldenburg und seit 2017 sogar Berlin.

Nach einer Kaffeepause geht es zurück in die Innenstadt, dann können die Teilnehmer über den Weihnachtsmarkt bummeln.

Treffpunkt für die Teilnehmer ist um 11 Uhr auf dem Bahnhof Hude. Anmeldungen nimmt Anke Bakenhus ab sofort unter Telefon  04406/1216 entgegen.
 Radio Bremen ist das Ziel am Mittwoch, 23. Januar 2019. Seit zehn Jahren befindet sich das neue Funkhaus im Stephanieviertel. Nach einer Führung mit einem interessanten Blick hinter die Kulissen und dem Mittagessen in der benachbarten „Wohnküche“ geht es weiter zur Bremer Baumwollbörse. Hier wird den Gästen aus der Wesermarsch die Architektur des Gebäudes, das seit 1902 am Marktplatz steht, erläutert und natürlich erfahren sie zudem viel über den Rohstoff Baumwolle, der vielen Menschen in der Region Arbeit gegeben hat.

Treffpunkt für diese Führung ist um 9.30 Uhr an der Fähre in Lemwerder. Anmeldungen nimmt Anke Feja ab sofort unter Telefon   0421/2402162 entgegen.
 „Zwei auf einen Streich – Oldenburg auf platt- und hochdeutsch“, lautet das Motto der Führung am Mittwoch, 20. März 2019.

Am Vormittag gibt es eine Stadtführung „up Platt“ – und dabei erfahren die Teilnehmer beispielsweise, warum es mitten in der Innenstadt eine Bergstraße gibt. Um 14 Uhr beginnt dann eine etwa einstündige Führung durch die Lambertikirche. Nach der anschließenden Kaffeepause geht es mit dem Zug zurück nach Hude.

Treffpunkt für alle Teilnehmer ist um 9 Uhr der Bahnhof in Hude. Anmeldungen nimmt Maike Schlötelburg unter Telefon   04406/1533 ab sofort entgegen.
 Mindestens ebenso spannend und unterhaltsam wie die Führungen ist auch die alljährliche Programmvorstellung. Was die Stedinger Gästeführern in der Saison 2019 anbieten, stellen sie am Sonntag, 24. Februar 2019, im Ratssaal der Gemeinde Berne (Am Breithof, Eingang über Bahnhofstraße) vor. Die Veranstaltung mit Kaffee, selbst gebackenem Kuchen und einer Bilderschau von vergangenen Veranstaltungen auf einer großen Leinwand beginnt um 14.30 Uhr.

Anmeldungen nehmen ab sofort die Gästeführerinnen entgegen. Anmeldungen per E-Mail sind über folgende Adresse möglich:
anke.bakenhus@t-online.de.


Mehr Infos unter   www.gaestefuehrung-stedinger-land.de 
Torsten Wewer
Elsfleth
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2322

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.