• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Biografisches auf der Laute

25.11.2010

WARFLETH Der Gitarrist Lee Santana ist viel unterwegs. Im Oktober trat er in Berlin auf, zurzeit ist er mit Claudio Abbado auf Italien-Tournee. Im November tritt er in der Essener Philharmonie auf und in der Schweizer Hauptstadt Bern, bevor er nun nach Berne, genauer gesagt, Warfleth, kommt.

Seine Fans reisen oft Hunderte von Kilometern, um den Künstler live zu erleben. In der St.-Marien-Kirche können Besucher ihn am Dienstag, 30. November, hören. Beginn ist um 19.30 Uhr. Lee Santana stammt aus einer Musikerfamilie im Bundesstaat Florida in den USA. Als Kind hat er gerne Jazz und Rockmusik gespielt, sich weniger gern mit Klassik beschäftigt. Später war es umgekehrt. Schließlich beendete er sein Studium mit einem Summa cum laude-Abschluss des Emerson Colleges in Boston in den Fächern Alte Musik und Musiktheorie. Seit 1984 lebt der Lautenist und Komponist in Europa. Zusammen mit seiner Frau, der Gambistin Hille Perl, begann er seine musikalische Karriere hier in so namhaften Ensembles wie dem „Harp Consort“, dem „Freiburger Barockorchester“, „Musica Fiata“, „Les Nations“, „Los Otros“ und „Sirious Viols“. Lee Santana gilt als „hochvirtuoser Poet“ auf Laute und Gitarre. Kritiker rühmen seine „brillante Fingerfertigkeit“, sein „musikantisches Genie“ und seine „Gabe, Träume aus Tönen zu bauen“.

In der Konzertkirche Warfleth präsentiert er sein neues Programm „Pentagram“. Es ist stark autobiografisch geprägt und handelt von einem alternden Mann, der auf sein Leben zurückblickt, auf die Liebe. „Es ist eine Reise in die Erinnerungen“, sagt Santana, der das Konzert selbst moderieren wird.

Karten gibt es im Vorverkauf an den bekannten Stellen und unter Telefon 04406/920046 oder per Mail unter berne-bringt@t-online.de. (Vorverkauf: 13 Euro, Abendkasse 15 Euro, Schüler und Jugendliche ohne eigenes Einkommen frei).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.