• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Bitteres Aus nach 51 Jahren

09.01.2015

Lemwerder Das Landhaus Schröder in Lemwerder schließt zum 31. Januar endgültig seine Türen. Das bestätigte Chef Uwe Schröder am Donnerstag. Grund für seine Entscheidung sind die seit Jahren stagnierenden Umsätze.

„Das Konsumverhalten der Menschen hat sich geändert. Die Leute haben weniger Geld in den Taschen – da wird am Essen gehen oft als erstes gespart“, sagt der 51-Jährige. Er habe seine Entscheidung relativ kurzfristig getroffen. „Ich musste einfach die Reißleine ziehen. In unserem Restaurant haben wir immer eine hohe Qualität an Speisen und Service geboten. Daran wurde nie gespart. Doch das Geschäft hat sich nicht mehr gelohnt.“

Die Reaktionen aus der Bevölkerung kamen prompt. „Ich habe diese Woche angefangen, die Reservierungen für die nächsten Monate abzusagen. Manche Leute waren richtig entsetzt“, so Schröder. Es gehe ein „trauriges Raunen“ durch den Ort. Kein Wunder: seit 51 Jahren ist das Landhaus Schröder in Lemwerder mitten im Ort präsent. Uwe Schröder hat den Betrieb von seinen Eltern Erika und Hermann Schröder vor 17 Jahren übernommen und weiter ausgebaut, 2003 mit der Erweiterung durch Fremdenzimmer und 2008 mit dem Umbau zum jetzigen Restaurant mit Sommergarten. Viele Familienfeiern wurden in dem Traditionsgasthof ausgerichtet. „Ich habe versucht, mich möglichst breit aufzustellen und auch Essen an Schulen, Kitas und Betriebe geliefert“, erzählt der 51-Jährige. In diesem Bereich sieht er auch seine persönliche Zukunft.

Über die Schließung seines Betriebes ist Chef Uwe Schröder sicher selbst am traurigsten. So mochte er sich am Donnerstag auch nicht für die Zeitung fotografieren lassen. „Ich möchte heute zu dieser Nachricht nicht in die Kamera lachen oder weinen“, erklärte er. Was jetzt aus der Gaststätte mitten im Lemwerderaner Ortskern wird, steht in den Sternen.

Friederike Liebscher Berne/Lemwerder / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2321
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.