• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Spendenübergabe: „Blexen rockt“ bringt 5000 Euro

29.08.2013

Nordenham 2000 Besucher hatten Anfang des Monats beim Konzert „Blexen rockt“ gefeiert. Der Gastwirt Rüdiger Gallasch und der Steelwind-Geschäftsführer Dieter Sichau, der für diesen Anlass eine Halle zur Verfügung stellte, hatten von Anfang an die Hoffnung, dass bei der Veranstaltung auch Geld für die Arbeit mit Kindern in Nordenham abfällt. Diese Rechnung ist aufgegangen. Eine stattliche Summe von 5000 Euro haben die beiden Party-Veranstalter am Dienstagabend an die Vertreter von drei Einrichtungen in Nordenham übergeben.

Den größten Anteil hat der Präventionsrat für die Stadt Nordenham bekommen. Christine Sassen-Schreiber und Petra Sobel freuen sich über eine Spende von 3000 Euro. Das Geld ist für den Arbeitskreis Kinder und Jugend bestimmt, der einen „mobilen Förderanhänger für Vorschulkinder“ anschaffen und bestücken will. Dieser Autoanhänger soll das Logo des Präventionsrates tragen und mit Spiel und Fördermaterial gefüllt werden. Er kann für Veranstaltungen aller Art ausgeliehen werden. Geschulte Honorarkräfte sollen die Aktionen begleiten.

Der Präventionsrat weist in diesem Zusammenhang auf seine Zielsetzung hin: Gemeinsames Handeln für den Kinderschutz, Vernetzung der Anbieter von frühen Hilfen, Information der Eltern sowie Spiel, Spaß und Förderung für Kinder bis zur Einschulung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weitere 1300 Euro Überschuss aus der Veranstaltung gehen an den Kindergarten Blexen, der bei der Spendenübergabe von der Leiterin Petra Jüchter vertreten wurde. Außerdem bekam die Akrobatik-Gruppe des SV Nordenham, die bei „Blexen rockt“ vor der Hermes House Band aufgetreten war, 700 Euro. Lena Steinke und Sarah Büsing freuten sich über die Unterstützung. Sie leiten gemeinsam mit Lars Menkens und Kirsten Mertinkat die Akrobatik-Gruppe.

Dieter Sichau sagte, er sei davon überzeugt, dass das Geld gut angelegt ist. Gerade die frühkindliche Förderung ist aus seiner Sicht eine wichtige Aufgabe. Rüdiger Gallasch nutzte die Gelegenheit, um sich bei den zahlreichen Sponsoren für die Unterstützung von „Blexen rockt“ zu bedanken: „Ohne sie wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen.“ Insgesamt 45 Sponsoren hatten sich nach den Worten von Rüdiger Gallasch beteiligt.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.