• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Musik: Blinkfüer lädt zum Adventskonzert ein

03.12.2015

Burhave In der St.-Petri-Kirche in Burhave wird es an diesem Sonntag, 6. Dezember, festlich zugehen. Der Shantychor Butjenter Blinkfüer im Männergesangverein Eintracht nutzt den 2. Advent, um zu einem Konzert in das Gotteshaus einzuladen. Vier Chöre werden mit von der Partie sein. Das Programm beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei; die Organisatoren freuen sich jedoch über eine Spende, die für einen sozialen Zweck verwendet werden soll.

Die Eintracht-Sänger haben sich zahlreiche Gäste eingeladen. Mit dabei sind der Burhaver Kirchenchor unter der Leitung von Christine Dubrowsky, die zu Orgelbegleitung an dem Nachmittag auch ein Solo singen wird, sowie die Singgemeinschaft Stadland unter der Leitung von Lidia Jung und der Chor Burhaver Intermezzo unter der Leitung von Annegret Diefenbach. Sie alle wollen mit ihren Liedern dazu beitragen, dass die Besucher in der Kirche einen schönen und stimmungsvollen Nachmittag haben.

Der Blinkfüer-Vorsitzende Reinhard Schmidt wird die Gäste in der St. Petri-Kirche willkommen heißen. Nach einem Grußwort der Gemeinde beginnt das musikalische Programm, das von maritimen Weihnachtsliedern bis hin zu plattdeutschen Titeln reicht. Das Lied „Wiehnachten an de Waterkant“ werden Blinkfüer und Intermezzo gemeinsam singen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Pastor Klaus Braje ist ebenfalls ins Programm eingebunden. Er wird an dem Nachmittag Gedanken zum Advent beisteuern.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.