• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Börse und Tag der offenen Tür

05.10.2015

Burhave Tourismus-Service Butjadingen (TSB) lädt für Sonntag, 29. November, zu einer Spielzeug- und Kleiderbörse mit Tag der offenen in die Spielscheune Burhave ein. Der Eintritt ist frei.

Der 29. November ist der 1. Advent – und so darf nach den Vorstellungen der TSB auch gerne schon ein bisschen Weihnachtsstimmung in der Spielscheune aufkommen. Wer schon mal nach passenden Geschenken Ausschau halten möchte, ist auf alle Fälle an der richtigen Adresse. Von der mollig warmen Strickmütze über weihnachtlich duftende Seife bis hin zu Spielzeug jeglicher Art finden die Besucher ein großes Angebot vor, verspricht die TSB. Die Spielscheune ist an dem Tag bei freiem Eintritt von 10 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.

Wer einen Standplatz aufbauen möchte, der kann sich ab sofort unter Veranstaltungen@butjadingen.de oder unter Telefon   04733 / 929375 anmelden. Anmeldeschluss ist der 20. November. Tische für die Stände (maximal zwei Stück) können auf Wunsch gestellt werden. Die Standgebühr beträgt 5 Euro. Das Geld wird die TSB zu 100 Prozent an die Butjadinger Kinderhilfe spenden. Der Aufbau der Stände erfolgt ab 9 Uhr. Die Börse beginnt um 10 Uhr.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.