• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Advent, Advent! Samstag öffnet sich die erste Tür

30.11.2018

Brake Mit weihnachtlichen Düften wie Zimt, Anis, Glühwein und Tannen verzaubert die Adventszeit jedes Jahr Groß und Klein. Eine herzliche und gemütliche Atmosphäre liegt in der Luft. Und weil das in der Gemeinschaft noch schöner ist, organisiert der Verein Brake Tourismus und Marketing auch in diesem Jahr wieder einen „Lebendigen Adventskalender“.

Vom 1. bis 24. Dezember bieten täglich wechselnde Gastgeber – Privatpersonen, Geschäftsleute oder Vereine – ein Adventsangebot zum Genießen, Naschen und Erleben. Jeder Teilnehmer hat bereits eine eigene Adventskalenderzahl zugewiesen bekommen und dekoriert, beleuchtet und schmückt diese im Fenster seines Hauses. Der Gastgeber öffnet von 18 bis 19 Uhr für Besucher und Nachbarn seine Tür und lädt sie zu heißem Glühwein, alkoholfreiem Kinderpunsch oder frischen Spekulatius ein. Aber nicht nur die Bewirtung ändert sich von Tag zu Tag. Auch das Programm liegt ganz in der Hand der Gastgeber. Sie können Weihnachtslieder anstimmen, Gedichte lesen lassen oder sonst etwas Adventliches anbieten. Die Besucher dürfen gespannt sein.

Mit dabei ist auch die Braker NWZ-Redaktion. Am Montag, 17. Dezember, sind Besucher in der Breiten Straße 26 willkommen. Hier können sie bei weihnachtlichen Klängen, Keksen (wenn wir es schaffen auch selbst gebackene), Glühwein und alkoholfreiem Punsch mit den Redakteuren ins Gespräch kommen und schon einmal einen Blick in die „Zeitung von morgen“ werfen. Die Tageszeitungsproduktion liegt zu dieser Stunde in den letzten Zügen. Gerne können die Brakerinnen und Braker dabei auch Ideen für eine Berichterstattung da lassen.

Die Termine

1. Reinecke, Georgstr. 12; 2. Kirchengemeinde, Kirchenstraße 24; 3. Kita Arche Noah, Golzwarder Str. 43; 4. Niederdeutsche Bühne, Breite Straße 41; 5. Freundeskreis Zwiesel, Bahnhofstr. 92; 6. Georg-von-der-Vring-Bibliothek, Gerd-Köster-Str. 4 (Nikolaus-Aktion ab 17 Uhr); 7. Thompson, Buchenstr. 5; 8. Poferl, Middeweg 31; 9. Centraltheater oder Reinecke (1.); 10. Bücherei am Cityparkplatz, Breite Str. 55; 11. Refugium, Grüne Str. 5; 12. Konfetti, Eschenstr. 19; 13. St. Bernhard Hospital, Claussenstr. 3; 14. Fußpflege Faust, Zedernring 14; 15. Familie Blomeyer, Grenzstraße 28; 16. Lorenz, Feldstr. 25; 17. NWZ, Breite Str. 26; 18. Gymnasium, Philosophenweg 3; 19. Familie Stührenberg, Grenzstr. 46; 20. Montessori Kinderhaus, Gartenstr. 3; 21. SPD Ortsverein Brake, Breite Straße 23; 22. Boitwarder Bürgerverein & Förderverein Grundschule Boitwarden, Golz­warder Straße/Ecke Süddieksweg; 23. Tagespflege „Grüne Oase“, Stedinger Landstr. 33; 24. Brake-Verein, Kaje 9 (10 bis 12 Uhr).

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.