• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Von Countrymusik bis zur Raumfahrt

15.11.2017

Brake „Vom Zauber der US-Südstaaten“ – unter diesem Titel lädt die Braker Kolpingsfamilie für Donnerstag, 23. November, alle Reiseinteressierten zu einem Lichtbildervortrag ein. Der Referent, Bernhard Gärtner, bereiste im September 2017 „The Deep Old South“, den tiefen Süden der USA. Veranstaltungsort ist ab 19 Uhr das Pfarrzentrum am Braker City-Parkplatz. Der Eintritt ist frei.

Wer an den Süden der USA denkt, dem fallen vielleicht als erstes Bundesstaaten wie Georgia, Alabama, Mississippi, Louisiana und Tennessee ein. Es sind jene Staaten, die man aus „Vom Winde verweht“ kennt mit Herrschaftshäusern, Schaufelraddampfern, Dixieland-Musik aber auch mit Plantagen-Elend à la „Onkel Toms Hütte“.

Die bebilderte Autorundreise von Bernhard Gärtner beginnt in Atlanta/Georgia, führt nach Chattanooga/Tennessee und weiter zur Welthauptstadt der Country- und Westernmusik Nashville, ebenfalls im US-Bundesstaat Tennessee. Weitere Stationen sind Huntsville/Alabama mit dem größten Raumfahrtzentrum der USA.

Memphis, am Mississippi gelegen und „Wallfahrtsort“ für alle Elvis Presley Fans, bildet einen weiteren Höhepunkt. Und die Metropole New Orleans, an der Mündung des Mississippi gelegen, bietet einen faszinierenden Mix der Kulturen.

Entlang des Golfs von Mexiko nimmt Bernhard Gärtner die Zuschauer abschließend mit Richtung Atlantikküste nach Savannah/Georgia und von dort zurück nach Atlanta.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!