• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

König der Löwen betritt als erster die Leinwand

25.09.2019

Brake Die kinolose Zeit in der Kreisstadt ist zu Ende. An diesem Donnerstag beginnt im Saal 2 des Braker Kulturzentrums wieder der Kinobetrieb. Bis einschließlich Mittwoch, 2. Oktober, werden täglich um 17 Uhr der computeranimierte US-Abenteuerfilm „Der König der Löwen“ und um 20 Uhr die Musikkomödie „Yesterday“ gezeigt.

In der Woche vom 3. bis 9. Oktober steht dann jeweils um 17 und um 20 Uhr die Leinwand-Adaption der britischen Erfolgsserie „Downtown Abbey“ auf dem Programm. Nur am Mittwoch, 9. Oktober, beginnt die Abendvorstellung bereits um 19.30 Uhr, weil um 22 Uhr „Metallica and San Francisco Symphony: S&M2“ gezeigt wird – die Aufzeichnung der Feier zum 20-jährigen Jubiläum der bahnbrechenden Metallica-S&M-Konzerte und des gleichnamigen Albums, das mit San Francisco Symphony aufgenommen wurde.

Karten für die Vorstellungen gibt es beim Brake-Verein (Pavillon an der Kaje), in der Buchhandlung Gollenstede und im Reisebüro Wege sowie an der Kinokasse (und im Internet).

Einziger Wermutstropfen: Popcorn wird es vorerst noch nicht geben.


Mehr Infos und Karten unter   www.ctbrake.de 
Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.