• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Literatur: Autoren am laufenden Band

19.05.2018

Brake Eine ganze Riege bekannter Autoren stattet Brake in den kommenden Monaten einen Besuch ab, um Menschen hier für das Lesen im Allgemeinen und für ihre Bücher im Besonderen zu begeistern. Eleonore Gollenstede hat als Buchhändlerin und Vorstandsmitglied der Kulturförderung wieder namhafte Autoren herlocken können. Zu Klaus-Peter Wolf muss man eigentlich nicht mehr viel sagen. Seine Ostfriesenkrimis sind zu Bestsellern geworden, dann kam der mörderische Arzt Dr. Sommerfeld hinzu. In „Totentanz am Strand“ geht Zielfahnderin Ann Kathrin Klaasen ein zweites Mal auf Verbrecherjagd. Mitfiebern können Krimifreunde am Samstag, 28. Juli, um 19 Uhr in der Christuskirche Brake-Nord. Karten kosten 13 Euro. Am Donnerstag, 13. September, liest Carsten Gansel aus dem von ihm herausgegebenen und mit einem dokumentarischen Nachwort versehenen Buch „Odyssee in Rot“. Darin hat der 1991 in Brake verstorbene Heinrich Gerlach Erinnerungen an die sowjetische Kriegsgefangenschaft, die Anfänge des von ihm mitbegründeten Bundes Deutscher Offiziere und dessen Kampf gegen Hitler niedergeschrieben. Karten für die Lesung im Schifffahrtsmuseum (ab 19 Uhr) kosten 11 Euro.  In seinem neuen Roman „Keyserlings Geheimnis“ erzählt Klaus Modick von Liebe und Verrat und von einem Schriftsteller, den die Vergangenheit einholt. Für den Oldenburger Bestsellerautor ist es nach „Konzert ohne Dichter“ der zweite Künstlerroman. Karten für die Lesung am Donnerstag, 25. Oktober, 19 Uhr kosten 12 Euro. Noch nicht erschienen ist das Buch „Plötzlich Millionärin – nichts wie weg“ von Gabi Hauptmann. Im August veröffentlicht, wird sie es Mitte September im Rahmen eines Frauenabends in Brake vorstellen. Der genaue Termin und der Ort stehen noch nicht fest.  Karten für die ersten drei Lesungen gibt es in den Buchhandlungen Gollenstede. Für die von Gabi Hauptmann sind Vormerkungen möglich.  

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.