• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Die abenteuerliche Reise in einem Cocktailshaker

12.10.2019

Brake Iko und Maret Andrae sind 14 Monate lang mit ihrem 9,40 Meter langen Boot von der Weser über den Atlantik nach Tobago und zurück in heimische Gefilde gesegelt. Damit haben sie mit ihrer Yacht „Balu“ zweimal den Ozean überquert.

Zurückgekehrt in Deutschland, hatten sie sich nicht nur einen großen Traum erfüllt, sondern wollen nun auch andere Interessierte an ihrem Segelabenteuer teilhaben lassen. Sie wollen darüber berichten, wie es ihnen ergangen ist, getrieben vom Wind unterwegs zu sein, dies wie eine Fahrt durch das globale Dorf im Schneckentempo der Natur. Denn grundsätzlich klingt das erst einmal gemütlich, oft fühlten die beiden sich aber durchgeschüttelt wie im Inneren eines Cocktailshakers. Zehn Quadratmeter Heimat – ein Jahr, zwei Monate und drei Tage lang. Als Musiker hatte Iko Andrae seine Gitarre stets griffbereit, egal ob dies vor der Küste Cornwalls war, mitten auf der hohen See, vor den Kapverden oder zwischen den Korallenriffs der Karibik. Ihre Erfahrungen haben Iko und Maret Andrae in vielen Songs, Filmen und Geschichten verarbeitet. Diese erzählen von den großen Wellen, vom Ankommen in einer fremden Welt und von den Erlebnissen auf den Inseln im Atlantik. Die so entstandenen Songs, die erlebten Abenteuer, Bilder und Filme sind die Zutaten für eine abendfüllende und äußerst spannende Reiseshow namens: „Die Reise in einem Cocktailshaker“.

Im Zuge der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum hat der Braker Ruder- und Segelverein Iko und Maret Andrae gewinnen können, die Teilnehmer an ihrer Reise teilhaben zu lassen. Musik, Songs, Bilder und Filme werden am 16. November ab 19.30 Uhr im Centraltheater (CTB) in Brake vorgeführt. Karten gibt es über das CTB und an der Abendkasse. Der Eintritt beträgt 16 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.