• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Ein Haus mit Überraschungen

07.12.2019

Brake In der dunklen Jahreszeit bietet das Schiffahrtsmuseum der oldenburgischen Unterweser viele Lichtblicke. Am gestrigen Freitag etwa gab es eine Führung durch das Haus Borgstede und Becker an der Breiten Straße 9 als Teil des lebendigen Adventskalenders des Brake-Vereins.

Rum von der Avontuur

Der Schneeflöckchenmarkt mit weihnachtlichen Ständen und Musik findet in diesem Jahr von Donnerstag bis Sonntag, 12. bis 15. Dezember, im Museumsgarten und um das Museum herum statt. Das Haus Borgstede und Becker ist mit einem vielfältigen Programm dabei. Ein besonderer Höhepunkt ist das Rumtasting am Donnerstag, 12. Dezember, ab 18 Uhr. Der Rum-Experte Christian Macha von Timbercoast stellt die unterschiedlichen Rumsorten vor, die mit dem Frachtsegler Avontuur nur mit Windkraft über die Meere transportiert wurden. Das Tasting kostet pro Person 15 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Kartenreservierung ist unter Telefon 04401/6791 möglich.

Maritime Geschenkideen finden sich zum Schneeflöckchenmarkt am Stand „Seestücke“ von Stefan Schorr im Museum und am Museumsstand vor dem Eingang. Am Sonntag gibt es als besonderes Angebot an der Museumskasse die Familienkarte für nur 5 Euro. Die Karte ist ein ganzes Jahr lang gültig.

Kinder ab sechs Jahren können mit der Museumspädagogin Sabine Röben-Nonnast maritime Weihnachtsdekoration herstellen. Die Bastelaktion findet von Freitag bis Sonntag zwischen 16 und 18 Uhr in der Kunstschule im Packhaus statt.

Tee und Gebäck

Von Donnerstag bis Samstag hat das Haus Borgstede und Becker bis 21 Uhr geöffnet. Sonntag schließt das Museum um 18 Uhr. An allen Tagen gibt es für die Besucherinnen und Besucher Museumspunsch, Tee und Gebäck. Für einen unbeschwerten Bummel über den Schneeflöckchenmarkt können Einkäufe kostenlos in den Schließfächern des Museums zwischengelagert werden. An den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel gelten im Schiffahrtsmuseum geänderte Öffnungszeiten: Haus Borgstede und Becker und der Telegraph bleiben von Montag, 23. Dezember, bis Donnerstag, 26. Dezember, geschlossen. Von Freitag, 27. Dezember, bis Sonntag, 29. Dezember, sind die beiden Häuser in Brake von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Geschlossen ist auch von Montag 30. Dezember, bis Donnerstag, 2. Januar.

Das Haus Elsfleth ist von Montag, 23. Dezember, bis Donnerstag, 2. Januar, geschlossen.

Ab Freitag, 3. Januar, gelten in allen Häusern wieder die regulären Öffnungszeiten: dienstags bis samstags von 11 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr. Montags ist geschlossen.

In der dunklen Jahreszeit bietet das Schiffahrtsmuseum Unterweser viele Lichtblicke. Am Freitag, 6. Dezember öffnen sich im Haus Borgstede & Becker um 18 Uhr die Türen für den lebendigen Adventskalender. Neben einer kurzen Führung mit Dr. Christine Keitsch gibt es für die Besucherinnen und Besucher Museumspunsch und Kekse. Der Eintritt ist frei.

Der Schneeflöckchenmarkt mit weihnachtlichen Ständen und Musik findet in diesem Jahr von Donnerstag, 12. bis Sonntag, 15. Dezember im Museumsgarten und um das Museum herum statt. Das Haus Borgstede & Becker ist mit einem vielfältigen Programm dabei. Besonderes Highlight ist das Rumtasting am Donnerstag, 12. Dezember, 18 Uhr. Der Rum-Experte Christian Macha von Timbercoast stellt die unterschiedlichen Rumsorten vor, die mit dem Frachtsegler Avontuur nur mit Windkraft über die Meere transportiert wurden. Das Tasting kostet pro Person 15 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Kartenreservierung ist unter Tel. 04401-6791 möglich.

Maritime Geschenkideen finden sich zum Schneeflöckchenmarkt am Stand „Seestücke“ von Stefan Schorr im Museum und am Museumsstand vor dem Eingang. Am Sonntag gibt es als besonderes Angebot an der Museumskasse die Familienkarte für nur 5 Euro. Die Karte ist ein ganzes Jahr lang gültig.

Kinder ab 6 Jahren können mit der Museumspädagogin Sabine Röben-Nonnast maritime Weihnachtsdekoration herstellen. Die Bastelaktion findet von Freitag bis Sonntag zwischen 16 und 18 Uhr in der Kunstschule im Packhaus statt. Von Donnerstag bis Samstag hat das Haus Borgstede & Becker bis 21 Uhr geöffnet. Sonntag schließt das Museum um 18 Uhr. An allen Tagen gibt es für die Besucherinnen und Besucher Museumspunsch, Tee und Gebäck. Für einen unbeschwerten Bummel über den Schneeflöckchenmarkt können Einkäufe kostenlos in den Schließfächern des Museums zwischengelagert werden.

An den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel gelten im Schiffahrtsmuseum geänderte Öffnungszeiten: Haus Borgstede & Becker und der Telegraph bleiben von Montag, 23. Dezember bis Donnerstag, 26. Dezember geschlossen. Von Freitag, 27. Dezember bis Sonntag, 29. Dezember sind die beiden Häuser in Brake von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Geschlossen ist auch von Montag 30. Dezember bis Donnerstag, 2. Januar. Haus Elsfleth ist von Montag, 23. Dezember bis Donnerstag, 2. Januar geschlossen. Ab Freitag, 3. Januar gelten in allen Häusern wieder die regulären Öffnungszeiten: dienstags bis samstags, 11:00 bis 17:00 Uhr, sonntags, 10:00 bis 17:00 Uhr, montags geschlossen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.