• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Auto fährt in Menschenmenge bei  Rosenmontagsumzug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Entwicklungen Im Liveblog
Auto fährt in Menschenmenge bei Rosenmontagsumzug

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Bürgermeister lobt Einswarder Engagement

16.12.2011

NORDENHAM Langjährige Mitglieder hat der Ortsverband Einswarden im Sozialverband Deutschland (SoVD) während einer Adventsfeier in der Gaststätte Wetjen in Blexersande geehrt.

Für 25 Jahre Treue erhielten Eleonore Exel, Brigitte Austein und Helmut Kleemeyer eine Ehrennadel, Urkunde und ein Präsent überreicht. Die Ehrennadel mit Urkunde und einer Aufmerksamkeit für zehn Jahre Treue erhielten Elfriede Brede, Inge Dehn, Angelika Hadeler, Waltraut Jachmann, Werner Busch, Ewald Büsing, Helmut Eekhoff und Abdullah Yildirim

Vorsitzender Hans Strauch blickte auf die Aktivitäten zurück und dankte seinen Mitstreitern für die geleistete Arbeit. Bürgermeister Hans Francksen strich das große Engagement ehrenamtlich tätiger Menschen heraus und dankte ihnen dafür.

Bei Kaffee und Kuchen und gemeinsamem Singen von Weihnachtsliedern stimmten sich die Gäste auf eine schöne Vorweihnachtszeit ein. Die Chorgemeinschaft Nord sang. Kreisverbandsvorsitzender Karl Heinz Duve trug ein selbst geschriebenes Weihnachtsgedicht vor. Für alle gab es eine Weihnachtstüte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.