• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Mit sofortiger Wirkung
Julian Reichelt als „Bild“-Chefredakteur gefeuert

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Schwei: Bürgerverein organisiert erstmals das Traditionsfest

04.06.2014

Schwei Erstmals organisiert der Schweier Bürgerverein das Pfingstbaumsetzen. Damit tritt der Verein die Nachfolge der Festgemeinschaft FST an. Das teilt die Schriftführerin Nicole Scherweit mit.

Los geht‘s am Freitag, 6. Juni, mit dem Kranzbinden; Treffpunkt ist um 19 Uhr die Werkstatt von Klaus Duhm. Der Platz für das Fest soll am Sonnabend, 7. Juni, ab 10.30 Uhr hergerichtet werden. Dazu sind alle Bürger herzlich willkommen.

Aufgestellt wird der geschmückte Baum ebenfalls am Pfingstsonnabend. Der Umzug beginnt um 16.30 Uhr bei der Zimmerei Duhm. An seiner Spitze marschiert der neue Musikzug Concordia Schwei, gefolgt von den Vorsitzenden aller Vereine, den Baum- und Kronenträgern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Mittelpunkt des Umzugs stehen das Pfingstkönigspaar Sandra Sommer und Marcel Becker sowie das Kinderpaar Dana Petershagen und Leon Wähler. Dazu kommen mehrere Fußgruppen und verschiedene Fahrzeuge, unter anderem ein Wagen für Ältere. Wer darin mitfahren will – erstmals sind auch Frauen willkommen –, melde sich an bei Klaus Duhm.

Der Umzug führt über Linden-, Mühlen-, Garten-, Schul- und Schwalbenstraße über den Pastorenweg bis zum Schweier Krug, wo der Pfingstbaum aufgestellt wird.

Anschließend wird die neue Fahne des Bürgervereins gehisst. Renate Duhm hält eine plattdeutsche Pfingstbaumrede, in der sie auf Kuriositäten aus dem vergangenen Jahr eingeht. Danach tritt die Jazztanzgruppe Fantasy auf. Bei gutem Wetter wird unter dem Pfingstbaum getanzt, bei schlechtem Wetter gibt es im Saal des Schweier Krugs Discomusik. Eintritt wird nicht erhoben.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.