• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Strandfest: Narren in bester Sommerlaune

30.07.2018

Burhave Das zweitägige Strandfest in Burhave hat am vergangenen Wochenende für Spaß und beste Laune bei Gästen und Einheimischen gesorgt. Zum Glück legte die Gluthitze am Sonnabend und Sonntag eine Pause ein. Denn wer steckt schon gerne bei 35 Grad in einem Bären- oder Schafskostüm?

Los ging das Vergnügen am Sonnabend mit einem bunten Festumzug. Entlang der Strandallee bis zum Deich säumten vor allem Urlauber die Strandallee. Für Partymusik sorgte Discjockey Kiko.

Ein Karnevalsumzug mitten im Sommer? Da rieben sich die vielen Zuschauer die Augen. Der Burhaver Karnevalspräsident Reinhard Evers war in seinem Element und rief dem Publikum den närrischen Gruß „Butjadingen Tataah“ zu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Angeführt wurden die bunt verkleideten Umzugsteilnehmer von einem Spielmannszug. Es folgte unter lautem Getöse der Festwagen der Tourismus-Servicegesellschaft Butjadingen. Mit an Bord waren der Geschäftsführer Robert Kowitz und die Marketingleiterin Heike Geils, die mit ihren Maskierungen nur bei genauem Hinsehen zu erkennen waren. In dem Umzug marschierte auch eine Trachtengruppe aus Eckwarden mit und machte Werbung für einen Bayern-Abend, der für Ende September geplant ist.

Animateur Gabriel Perez heizte in gewohnter Form die Stimmung ein und rief die Zuschauer zum Mitfeiern bei diesem hochsommerlichen Narrenspektakel auf. Auch die Kinder waren begeistertet und freuten sich über den Bonbonregen.

Beim Strandfest in Burhave bekamen die Besucher ein abwechslungsreiches Programm geboten. Die Kinder vergnügten sich bei den vielen Mitmachaktionen auf dem Festgelände, während die Erwachsenen am Abend eine Sunset-Beach-Party mit DJ Kiko genossen.

An beiden Tagen sorgte die die TSB-Kinderanimation mit Kinderschminken, Glitzertattoos, Wattfußball, Disco, Ponyreiten und vielem mehr für Unterhaltung. Auch die Akrobatikgruppe des SV Nordenham, Young Life Spirit, zeigte ihr Können. Zudem spielte die Nordenhamer Band Lyrical Waves auf.

Zum Ausklang des Burhaver Strandfestes war dann am Sonntagnachmittag beim Zumba-Fitness nicht nur Zugucken, sondern auch Mitmachen angesagt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.