• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Feuerkünstler und Küsten-Detektive

09.01.2018

Butjadingen Klassiker und beliebte Dauerbrenner auf der einen, nagelneue Programmpunkte auf der anderem Seite: Butjadingens Veranstaltungskalender für das Jahr 2018 ist schon jetzt gut gefüllt.

Neu sind ein  Musiksommer, den Tourismus-Service Butjadingen gemeinsam mit Nordenham Marketing & Touristik konzipiert, sowie eine  Konzertreihe am Friesenstrand in Tossens, an der die TSB bastelt. Musikalisch geht’s auch gleich bei der ersten der neuen Veranstaltungen zu, mit denen 2018 aufwartet: Im Atrium in Burhave findet am 16. Februar das erste Butjadinger  Rudelsingen statt. Die Band Gezeiten-Rock liefert dazu den Soundtrack.

Für die folgenden weiteren Veranstaltungen stehen die Termine bereits fest:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

 Karneval

Die Eckwarder Karnevalisten sind als erste mit ihren beiden Prunksitzungen an der Reihe. Sie stehen unter dem Motto „Segel hoch und volle Fahrt – Karneval auf Seemannsart“ und finden am Freitag und Sonnabend, 26. und 27. Januar, jeweils ab 20 Uhr im Eckwarder Hof statt. Der Kinderkarneval folgt am Sonntag, 28. Januar.

Im Rathaussaal in Burhave feiern die Narren von Tataah Butjadingen. Die Prunksitzungen am Freitag und Sonnabend, 9. und 10. Februar, beginnen um 20.11 Uhr. Anschließend gibt’s eine 90er-Jahre-Party (Freitag) und eine Disco (Samstag).

 Street-Food-Festival

Ein neues kulinarisches Highlight ist ein Street-Food-Festival, zu dem die TSB für den 11. bis 13. Mai in den Fedderwardersieler Hafen einlädt. Zu 15 Trucks, in denen Köche die verschiedensten Leckereien zubereiten, gesellt sich ein Kunst- und Handwerkermarkt.

 Drachen-/Zirkus-Fest

Vom 19. bis zum 21. Mai haben wieder Drachen die Lufthoheit über Tossens. Am Friesenstrand erlebt das Zirkus- und Drachenfest seine inzwischen 25. Auflage. „Wir machen den Himmel bunt und die Erde zu einer Zirkusmanege“ lautet das Motto. Zu den Höhepunkten des Festivals zählen wieder eine spektakuläre Nachtflugshow und ein großes Feuerwerk.

 Kids Watt Academy

Die Kids Watt Academy, die Center Parcs, die TSB und der Bürgerverein Tossens organisieren, hatte sich schon mit ihrer Premiere einen festen Platz im Butjadinger Veranstaltungskalender gesichert. In diesem Jahr findet sie zum 3. Mal am Friesenstrand statt, und zwar vom 8. bis zum 10. Juni. Diesmal werden die 150 Nachwuchsforscher, für die Platz im Camp ist, als Nordseeküsten-Detektive dem Wattenmeer auf den Grund gehen.

 Nordseelauf

Über sieben Etappen geht der EWE-Nordseelauf. Eine davon führt am 15. Juni durch Butjadingen

 Indianer-Fest

Im Indianer-Dorf hinter dem Atrium in Burhave empfängt Apache Tonto in der Saison wieder jeden Donnerstag und Sonntag Gäste. Für den 14. Juli lädt er zu einem großen Indianer-Fest nach Burhave ein.

 Happy-Family-Day

Auf ein Comedy-Open-Air verzichtet die Kurgesellschaft in diesem Jahr. Dafür gibt es in der Nordsee-Lagune einen Happy-Family-Day. Tagsüber bietet die Kurgesellschaft Programm für Kinder, am Abend können die Erwachsenen zur Musik mehrerer DJs feiern.

 Seifenkistenrennen

Beim Feldhauser Seifenkistenrennen soll es am 21. und 22. Juli in selbstgebauten fahrbaren Untersätzen wieder rasant zugehen. Die Dorfgemeinschaft richtet die Wettbewerbe aus und organisiert ein Rahmenprogramm.

 Kutterregatta

Die Krabbenkutter-Regatta in Fedderwardersiel ist neben dem Drachenfest die größte Veranstaltung Butjadingens. Zum Programm gehören vom 3. bis zum 5. August wieder die Norddeutsche Meisterschaft im Krabbenpulen und ein Papierboote-Rennen.

 Lagune in Flammen

Eine spektakuläre Feuershow, das Fackelschwimmen der DLRG und ein Höhenfeuerwerk sind auch in diesem Jahr die Highlights von „Lagune in Flammen“. Am 11. August findet das feurige Spektakel in der Nordsee-Lagune statt.

 Schotten Vs. Friesen

Baumstammwerfen und Tauziehen, Klutstockspringen und Bogenschießen: Auf dem Hof Iggewarden findet am 12. August nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr wieder ein schottisch-friesischer Mehrkampf statt.

 „Gezeiten“

Die Kunst- und Kulturwochen Gezeiten stehen 2018 unter dem Motto „Wandlungen“ und beginnen nach dem bisherigen Stand der Dinge am 17. August. Neben Dauerbrennern wie dem „Gooden Butjenter Eeten“, bei dem sich am 21. September auf Hof Iggewarden inhaltlich alles um die Geologie Butjadingens drehen wird, gibt es neue Veranstaltungen – darunter eine Ausstellung mit altem Spielzeug im September in der Oase in Tossens und ein Konzert in der Stollhammer K3-Kulturkapelle mit dem Nordenhamer Hartmut Becker.

 Butjadingen Galopp

Nachdem die Pferdesportveranstaltung 2017 wegen des schlechten Wetters ausfallen musste, will der Reiterverein Stollhamm am 8. September den nächsten Versuch starten.

 Bauernmarkt

Eine Strandkorbversteigerung wird am 3. Oktober einmal mehr einen der Programmpunkte des Handwerker- und Bauernmarkts im Fedderwardersieler Hafen darstellen.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.