• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Sturmfluten aus der Sicht von Kindern

28.09.2017

Butjadingen Die Butjadinger Kunst- und Kulturwochen „Gezeiten“ neigen sich dem Ende zu. Ein Schwerpunktthema war diesmal die Weihnachtsflut des Jahres 1717. Mit Sturmfluten haben sich im Rahmen der „Gezeiten“ auch die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Butjadingen beschäftigt. Sie haben Sagen über Sturmfluten gehört und gelesen und ihre Eindrücke dann zu Bildern verarbeitet. Die insgesamt 90 Zeichnungen, die in der Schule entstanden sind und zu denen einige Kinder sogar noch Gedichte verfasst haben, werden nun im Atrium an der Strandallee 61 in Burhave zu sehen sein. Die Ausstellung wird an diesem Sonnabend, 30. September, um 15 Uhr eröffnet. Märchenerzählerin Annegret Martens wird noch einmal die Sagen vorlesen, auf denen die Bilder basieren. Die Kinder werden auch ihre Gedichte vortragen.

Detlef Glückselig
Butjadingen
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2204

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.