• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Veranstaltungen 2020 In Butjadingen: Im August geht’s mit dem Trecker ins Kino

08.01.2020

Butjadingen Treckerkonvois sind auf deutschen Straßen derzeit kein seltener Anblick. Der Anlass ist eher unerfreulich: Die Landwirte protestieren gegen die Berliner Agrarpolitik. Nur ums Vergnügen geht es dagegen, wenn Ende August in Butjadingen die Trecker-Dichte sprunghaft zunehmen wird. Tourismus-Service Butjadingen (TSB) lädt zum Trecker-Kino ein.

Dabei handelt es sich eine Premiere im Butjadinger Veranstaltungskalender, der ansonsten für 2020 mit den bekannten und bewährten Programmpunkten aufwartet. Die NWZ gibt einen Überblick über die Höhepunkte.  Die erste Großveranstaltung hat Butjadingen schon hinter sich, nämlich das Neujahrsschwimmen. Weiter geht es mit dem Karneval. Wie immer starten die Eckwarder, deren Prunksitzungen am 7. und 8. Februar im Eckwarder Hof stattfinden – gefolgt vom Kinderkarneval am 9. Februar. Butjadingen Tataah zieht am 22. und 23. Februar im Rathaussaal in Burhave nach. Im April startet die Reihe mit den Hafenkonzerten in Fedderwardersiel. Das erste Konzert findet am 13. April (Ostermontag), das letzte am 18. Oktober statt. Seine dritte Auflage erlebt das Streetfood-Festival. Ort des Geschehens ist vom 1. bis zum 3. Mai wieder der Fedderwardersieler Hafen.  Das Pfingstwochenende ist in Butjadingen traditionell dem Zirkus- und Drachenfest vorbehalten. Vom 30. Mai bis zum 1. Juni sind Zirkus- und Drachenfans auch in diesem Jahr am Tossenser Friesenstrand richtig.  Kinder werden zu Nachwuchsforschern – das ist das Konzept der „Kids Watt Academy“, die am 13. und 14. Juni am Friesenstrand in Tossens stattfindet.  In der Nordsee-Lagune in Burhave ist am 11. Juli wieder bei „Dance 4 DJ“ Stimmung angesagt.

Fest etabliert im Butjadinger Veranstaltungskalender hat sich das Seifenkistenrennen in Feldhausen. Am 18. und 19. Juli geht es in kühnen Kisten die Deichdrift runter. Parallel zueinander finden in diesem Jahr das Wischer Wiesenfest und das Burhaver Strandfest statt – nämlich am 25. und 26. Juli. Das Tossenser Festival Andy ist auf einem Tennisturnier will in diesem Jahr die 1000-Besucher-Marke knacken. Gelingen soll das an dem Wochenende vom 31. Juli bis zum 2. August. Der Vorverkauf hat längst begonnen. Karten gibt es unter anderem bei der NWZ in Nordenham. Das Tossenser Festival ist nicht die einzige Veranstaltung an dem Wochenende. In der Nordsee-Lagune in Burhave heißt es am 1. August wieder „Lagune in Flammen“, während am 2. August auf Hof Iggewarden der Schottisch-friesische Mehrkampf mit einem großem Rahmenprogramm über die Bühne geht.
 Die älteste Großveranstaltung Butjadingens ist die Krabbenkutterregatta in Fedderwardersiel. Sie erlebt vom 7. bis zum 9. August ihre 49. Auflage.
 Die Butjadinger Kunst- und Kulturwochen „Gezeiten“ beginnen am 14. August und bieten bis zum 30. September ein umfangreiches Programm, darunter auch ein Fotowettbewerb.  Trecker-Kino ist keine Erfindung von Tourismus-Service Butjadingen, aber die Veranstaltung ist brandneu im Veranstaltungskalender der Ferienhalbinsel. Als Termin steht der 29. August fest, und die Großleinwand ist bereits gebucht. Alle weiteren Details für die Trecker-Version des klassischen Auto-Kinos müssen noch geklärt werden. Dabei macht die TSB mit der Landwirtschaftlichen Interessengemeinschaft (LIG) gemeinsame Sache. Die ersten Vorbereitungsgespräche sollen in diesen Tagen stattfinden. Unter anderem wird es dabei auch um einen geeigneten Austragungsort gehen.
 Um Pferde dreht sich alles bei „Butjadingen Galopp“ am 5. September in Stollhamm.  Der Feiertag am 3. Oktober ist wie gewohnt reserviert für den Bauern- und Handwerkermarkt, der auch dieses Jahr wieder im Fedderwardersieler Hafen stattfindet.  Die Zugvogeltage werden erneut zahlreiche Ornithologen aus ganz Deutschland ans Wattenmeer locken. Auch in der Wesermarsch und hier schwerpunktmäßig in Butjadingen wird es vom 10. bis zum 18. Oktober eine Reihe Veranstaltungen geben. Zum ersten Mal hatte im vergangenen Dezember „zwischen den Jahren“ ein Winterdorf in Burhave stattgefunden. Weil es ein Erfolg war, soll es wiederholt werden. Am 29. und 30. Dezember 2020 verwandelt sich der Platz vor dem Atrium in Burhave erneut in eine gemütliche kleine, winterliche Budenstadt.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.